Dokumentarfilm | 1992 | SWR [de] | Deutschland

Projektdaten

Lauflänge80

    Kurzinhalt

    Dokumentarische Collage über den Bildhauer Arno Breker. Wann gerät ein Talent in die Abhängigkeit von Macht? Wo verläuft - bis heute - die feine Grenze zwischen Machtopportunismus und Freiheit der Kunst? Interviews unter anderem mit Ernst Jünger, Jean Marais, R.-P. Peyrefitte, Peter Ludwig.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDrehbuchautorLutz Dammbeck
    MusikKomponistJörg U. Lensing
    Postproduction/VFX2D Artist Uwe Zerrwecksmoke*
    Postproduction/VFXColoristin Vera Mewingfinal grading
    RegieRegisseurLutz Dammbeck

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Lutz Dammbeck Produktion