Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © freiheitsbilder filmproduktion
  

Linie X (2002)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Christoph Busche  
DrehbuchChristoph Busche 
Ausführende Produktion Daniel Krause Film
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Christoph Baumann  Mann  [HR]  
  Tina Halverscheid  Clara  [HR]  
  Numan Acar  Türke in der Bahn  [NR]  
  Monika Ehlscheidt  Blasses Mädchen  [NR]  
  Uwe Keller  Kontrolleur  [NR]  
  Anja Klawun  junge Frau  [NR]  
  Tom Lass  1. Junge  [NR]  
  Sabine Lorenz  Schwangere Frau  [NR]  
  Stefan Luck  Geschäftsmann  [NR]  
  Alexander Nadler  1. Proll  [NR]  
  Jochen Paletschek  2. Proll  [NR]  
  Moritz Wagner  2. Junge  [NR]  
  Sonja Welter  Blondine  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Stefanie Gros & Videoinstallation
  Besetzung Casting Director  Maria Schneider
  Drehbuch Drehbuchautor  Christoph Busche
  Kamera Kameramann  Daniel Loher DV
  Kameramann  Oliver Froeschke
  Kostüm Kostümbildnerin  Carla Bállon
  Maske Maskenbildnerin  Evelyn Balan
  Musik Komponist  Steffen Kaltschmid
  Postproduction/VFX Lichtbestimmer  Jürgen Bredl
  Producer Produzent  Daniel MJ Krause
  Produktion Produktionsleiter  Daniel MJ Krause
  Produktionsassistent  Thomas Frank
  Regie Regisseur  Christoph Busche
  1. Regieassistentin  Lena Niermann
  1. Regieassistentin  Nina Lägel
  Schnitt Editor  Andreas Hennicke
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Uli Sauer

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Daniel Krause Film
  FREIHEITSBILDER Filmproduktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ein Mann durchstreift scheinbar ziellos die Wägen und Bahnhöfe der U-Bahn und zeichnet die Gespräche seiner Mitreisenden auf. Seine Realität verschwimmt: der Mann hört sich seine Aufzeichnungen immer wieder an, die Protagonisten seiner Tonbänder beginnen um ihn herum zu erscheinen und er droht unehmend in dieser Scheinrealität zu versinken.... Tatsächlich scheint es ihm Schwierigkeiten zu bereiten mit anderen Menschen zu sprechen und sein Lebensmittelpunkt scheint voll und ganz in der U-Bahn zu liegen. Was er dort beobachtet bringt ihm offensichtlich die Befriedigung einer Seifenoper - er nähert sich den Menschen gerade weit genug, um die Illusion aufzubauen, teilzuhaben an ihrem Leben, indem er ihre belanglosen Unterhaltungen belauscht - andererseits bleibt eine sichere Distanz bestehen, er selbst anonym und unverletzlich. Als der Mann zum ersten Mal Clara sieht, ist er sofort fasziniert von ihr, ahnt jedoch noch nicht, dass sie beide etwas verbindet: Clara lebt genau wie er...

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 30
  Drehort/e München
  Lauflänge 30'
  Gesamtbudget 16.900,00 €
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen Europe (1 : 1,66)
  Bildnegativmaterial MiniDV
  Bildpositivmaterial 35mm
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Site zum Filmhttp://www.liniex.de/
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte