Filmplakat

John Rabe

  • City of War - The Story of John Rabe (Internationaler Titel)
Kinospielfilm | 2007 | Biografie, Drama | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn18.10.2007
Drehende19.01.2008
DrehorteSchanghai, Nanjing

Projektdaten

Szenen

  • JOHN RABE - R: Florian Gallenberger - 2007 -
  • JOHN RABE - R: Florian Gallenberger - 2007

Kurzinhalt

Nanking 1937. Seit knapp 30 Jahren lebt der Hamburger Kaufmann John Rabe (Ulrich Tukur) mit seiner Frau Dora (Dagmar Manzel) in Nanking. Er leitet die Siemens-Niederlassung und ist Mitglied der NSDAP. Es fällt ihm schwer, die Firmenleitung seinem Nachfolger Fließ (Mathias Herrmann) zu übergeben und nach Berlin zurückzukehren. Einerseits ist ihm China ans Herz gewachsen, andererseits ist er in Nanking ein Mann mit Einfluss, in der Berliner Zentrale aber nur einer von vielen. Während seines Abschiedsballs wird Nanking von Fliegern der japanischen Armee, die kurz zuvor bereits Shanghai eingenommen hat, bombardiert. Panik bricht aus. Rabe öffnet selbst die Tore des Firmengeländes, damit sich di Familien seiner Arbeiter in Sicherheit bringen können. Während am nächsten Morgen die Feuer gelöscht und Schäden begutachtet werden, beraten die in der Stadt verbliebenen Ausländer, was sie angesichts der Bedrohung tun können. Der deutschjüdische Diplomat Dr. Rosen (Daniel Brühl) berichtet von einer Sicherheitszone für Zivilisten in Shanghai. Die Leiterin des Girls Colleges, Valérie Dupres (Anne Consigny), ist sofort begeistert und schlägt John Rabe als Vorsitzenden der Internationalen Sicherheitszone Nanking vor. Sehr zum Unwillen von Dr. Wilson (Steve Buscemi), Chefarzt des lokalen Krankenhauses, den eine starke Antipathie mit dem "Nazi" Rabe verbindet. Obwohl Rabe eigentlich die Heimreise antreten wollte, bleibt er und stürzt sich in die Arbeit. Ihm und seinen Mitstreitern gelingt es mit Mut und Geschick, den Japanern die geplante Sicherheitszone abzutrotzen. Hunderttausende strömen in die Zone - weit mehr als erwartet - denn die brutalen Übergriffe der Japaner nehmen kein Ende. Die Versorgungssituation wird immer schlechter. Schließlich planen die Japaner, die Zone unter einem Vorwand zu stürmen. Für Rabe beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit... (c) PRESSE-PARTNER PREISS
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Daniel BrühlDr. Rosen [HR]
 Ulrich TukurJohn Rabe [HR]
 Hans-Eckart EckhardtBotschaftsangehöriger / Bernd [NR]
diverse [NR] Kevin Kölker
diverse [NR] Isabella Leicht
Soldaten [NR] Marcus Morlinghaus
Steve BuscemiDr. Robert Wilson [NR]
Anne ConsignyValérie Dupres [NR]
 Christoph Hagen DittmannChristian Kröger [NR]
Akira EmotoGeneral Matsui [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting Director Cornelia von Braun
BesetzungCastingassistentOliver Brand [1]Fitting
DrehbuchDrehbuchautorFlorian Gallenberger
FilmgeschäftsführungProduktionscontroller Chris Evert
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführer Andreas Schumannin China
KameraKameramann/DoPJürgen Jürges
KameraKamera Operator Robert PatzeltA Camera & Steadicam
Kamera1. Kameraassistent Jörg GruberDOP Jürgen Jürges
Kamera1. Kameraassistent Johnny Feurer
KamerabühneKamerabühneHerbert SporrerKranoperator , Fisher-Dolly

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
LichtBeleuchtung und Zubehör Sparks Filmtechnik GmbH
Production Design / SzenenbildKostüm PATIN-A SHOP GmbHKostümequipment
Production Design / SzenenbildKostüm Theaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Lisy Christl
ProduktionFinanzen, Recht und Versicherung DFG - Deutsche FilmversicherungsGemeinschaftFilmversicherung
ProduktionFinanzen, Recht und VersicherungDr. Andreas Peschel-Mehner
VFX / PostproduktionTon (Postproduktion) Wavefront Studios GmbH3 language versions
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Benjamin Herrmann2008Der Bayerische FilmpreisProduzentenpreisgewonnen
Mischa Hofmann2008Der Bayerische FilmpreisProduzentenpreisgewonnen
 Ulrich Tukur2008Der Bayerische FilmpreisDarstellerpreis - männlichgewonnen
Jan Mojto2008Der Bayerische FilmpreisProduzentenpreisgewonnen
Florian Gallenberger2009Deutscher Filmpreis in GoldBester Spielfilmgewonnen
Florian Gallenberger2009Deutscher FilmpreisBeste Regienominiert
Benjamin Herrmann2009Deutscher Filmpreis in GoldBester Spielfilmgewonnen
Steve Buscemi2009Deutscher FilmpreisBeste männliche Nebenrollenominiert
Jürgen Jürges2009Beste Kamera / Bildgestaltungnominiert
Mischa Hofmann2009Deutscher Filmpreis in GoldBester Spielfilmgewonnen

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Montag, 31.10.2011
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 02.04.2009