Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © claudia rauch
  

Es war einmal in Sachsen (2003)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Marian Kiss
Ausführende Produktion Mediopolis Film und ...
 
AuftragssenderMDR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kamerafrau  Claudia Rauch
  Regie Regisseur  Marian Kiss
  Ton Filmtonmeister  Ed Cantú Musikauswahl
  Filmtonmeister  Ed Cantú Sounddesigner

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Mediopolis Film und Fernsehproduktion GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Es war einmal in Sachsen" ist ein Road Movie. Die Reise führt durch verschlafene Dörfer und pulsierende Städte in Sachsen, ein Jahr nach der Hochwasserkatastrophe. Viele der Orte waren schwer betroffen. Die Autorin Marian Kiss sucht nach Geistern des Wassers, nach Geistern der Vergangenheit.

Sie fragt ganz unterschiedliche Menschen nach Sagen und Legenden ihres Ortes. Und siehe da, der Weg ist mit phantastischen Geschichten gepflastert. Es gibt keine Ecke und keinen Tümpel, in denen nicht einmal eine Hexe, eine Nixe oder der Teufel persönlich zuhause waren und immer wieder die mächtigen Geister des Wassers. Die Bilder der Jahrhundertflut sind ihre Wegbegleiter durch den Film. (Quelle: MDR)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 78 min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 4:3 (1 : 1,33)
  Bildnegativmaterial Betacam SP/SX
  Farbe/SW Farbe