Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Tatort - Außer Kontrolle (2002)

Arbeitstitel Tatort - Tod am See
Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Olaf Kreinsen
Ausführende Produktion Saxonia Media Filmpr...  
 
AuftragssenderMDR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Peter Sodann  Bruno Ehrlicher  [HR]  
  Bernd Michael Lade  Kain  [HR]  
  Annekathrin Bürger  Frederike  [HR]  
  Walter Nickel  Techniker Walter  [HR]  
  Dieter Landuris  Eddi Löser  [HR]  
  Oliver Stritzel  Frank Lohner  [NR]  
  Frank Droese  Lukas  [NR]  
  Anne Marie Bubke  Theresa  [NR]  
  Jeremias Koschorz  Graffiti-Junge  [NR]  
  Udo Kroschwald  Dr. Mühlberg  [NR]  
  Frank Sieckel  Wirt  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Reinhard Glöde
  Außenrequisiteur  Utz Neumann Vorbereitung
  Besetzung Casting Director  Ines Rahn
  Filmgeschäftsführung Assistentin der Filmgeschäftsführung  Anette Oheim
  Kamera Kameramann  Achim Poulheim
  1. Kameraassistent  Ralf Hahmann S 16 mm Zusatz
  2. Kameraassistentin  Alda Maria Rühl S16
  Kamerabühne Kamerabühne  Stephan Sommersberg
  Kranoperator  Paul Freuer
  Kostüm Kostümbildassistent  Martin Stauch auch Garderobe
  Licht Oberbeleuchter  Christian Thümmler
  Beleuchter  Enrico Walther
  Beleuchter  Anton Stielow
  Lichtassistent  Timo Pesek
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Günter Fenner
  Setaufnahmeleiter  Rainer Sorg
  Assistent der 1. AL  Jan Mehrtens Organisation Fotovorproduktion
  Produktionsfahrer  Rainer Dähnrich Tod am See
  Produktionspraktikant  Jens Noack Set Praktikant
  Produktionspraktikantin  Eike Hemmann Assistenz Setaufnahmeleiter
  Regie Regisseur  Olaf Kreinsen
  1. Regieassistentin  Beate Radamm
  Continuity  Frauke Thielecke
  Regiepraktikantin  Kristin Franke Script / Continuity Praktikum
  Ton Filmtonassistent  Marc Seifert

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Dekoration   SCC Leipzig  Baubühne

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Es ist früh am Morgen, als sich die Leipziger Hauptkommissare Ehrlicher und Kain eine Leiche am Ufer des Kanals ansehen müssen. Der Tote ist Eddie Löser, ein bekannter Stadtstreicher. Gefunden wurde er vom Polizeiobermeister Frank Lohner auf dessen täglicher Joggingtour. Er vermutet, dass Eddie ertrunken ist. Doch Kain kennt den Toten. Es ist sein ehemaliger Schulfreund.
Für den Kommissar ist klar: Das war Mord. Die blauen Flecken an Eddies Körper lassen in der Tat auf Gewaltanwendung schließen. Aber warum hat Eddie seine Kleidung am Ufer abgelegt? Sind vielleicht die 1,1 Promille, die der Pathologe im Blut ausmacht, ein Hinweis für eine alkoholisierte Verzweiflungstat, die zum Selbstmord führte?
Die Befragung von Eddies Noch-Ehefrau Theresa offenbart Eddies privates Drama. Die Eheleute haben sich vor zwei Jahren getrennt. Theresa hat die Scheidung eingereicht und lebt nun mit der gemeinsamen Tochter Clara und ihrem neuen Freund zusammen - es ist Frank Lohner.
Die Kommissare gehen noch einmal Eddies Weg am Abend zuvor ab – von Theresas Wohnung bis zum Kanal. Der Wirt im Restaurant, das in Sichtweite des Gewässers liegt, gibt mürrisch zu, dass Eddie am Tag zuvor im Lokal war. Seine Kellnerin berichtet, ihr Chef habe jemanden angerufen, weil Eddie die Gäste belästigt habe. Die Polizei habe er verständigt, sagt der Wirt. Jemand anderes wurde angerufen – sagt Spurensicherer Walter, nachdem er die abgehenden Gespräche des Restaurants überprüft hat. Die angerufene Nummer gehört zum Handy des Apothekers Mühlberg... Und noch etwas macht die Kommissare stutzig. Sie ermitteln im Revier von Frank Lohner. Seit dessen Eintreffen in Leipzig vor zwei Jahren gibt es in diesem Stadtteil keinen Vandalismus mehr, keinen Drogenhandel und auch keine Stadtstreicher. Lohner scheint mit harter Hand durchzugreifen – und gerät immer mehr ins Visier der Kommissare. (http://www.daserste.de/unterhaltung/krimi/tatort/sendung/2010/ausser-kontrolle-100.html)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 11.05.2003 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe