Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt (2007)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Thomas Langner
Ausführende Produktion Bavaria Film GmbH (v...
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Sebastian Feicht  Martin Köhler  [HR]  
  Barbara Herschbach  Cora Weigert  [HR]  
  Antonio Putignano  Matterrazzi  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera 1. Kameraassistent  Christopher McKissick
  Kamerabühne Kamerabühne  Markus Ilschner
  Kamerabühne  Florian Knobloch
  Licht Oberbeleuchter  Christian Langer
  Best Boy  Florian Opp
  Maske Maskenbildnerin  Veronika Schiessl
  Produktion Setaufnahmeleiter  Daniel Adam
  Regie Regisseur  Thomas Langner
  1. Regieassistentin  Ricarda Guretzka
  Skript  Anne Komorowski
  Schnitt Editor  Thomas Langner
  Ton Filmtonmeister  Harald Mauch
  Filmtonassistentin  Salomé Lou Römer

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bavaria Film GmbH (vormals Bavaria Atelier GmbH) Abteilung Aus- und Weiterbildung

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Cora Weigert und Martin Köhler sind Mitte 20 und eigentlich glücklich mit sich und mit dem, was sie besitzen. Aber das ist leider nicht viel.
Das Geld der Beiden reicht vorne und hinten nicht.
Cora und Martin konnten die letzten Mieten nicht bezahlen, deswegen sitzt ihnen auch der Vermieter im Nacken.
Ein Lottogewinn ändert das Leben der Beiden schlagartig.
Jetzt scheint endlich die Zukunft von Cora, Martin
und die des Kindes, das die Beiden erwarten, gesichert.
Sie ziehen um in ein vermeintlich schöneres Leben, in eine Villa in einer noblen Wohngegend.Aber der Reichtum trägt bei Martin dazu bei, dass er sich erheblich zum Negativen verändert.Eines Abends ist Cora allein im Haus und wartet auf Martin. Das Telefon klingelt. Aber Martin ist es nicht, sondern seine Entführer! Sie fordern das gesamte Vermögen – im Gegenzug wollen sie ihren Lebensgefährten unversehrt freilassen.
Cora hat die Möglichkeit Martin zu retten. Wird sie sich fürs Kind und Geld entscheiden oder für Martin???

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe