Kurzinhalt

    Der Traum vom Haus an der Nordsee wird für Julie schnell zum Alptraum. Während ihr Mann Paul jeden Tag in die Stadt zur Arbeit fährt, fällt Julie auf dem alten Bauernhof die Decke auf den Kopf. Die Ehe der beiden steckt in der Krise - Julie gibt ihrem Mann die Schuld an einem Autounfall, der auf ihrem Körper tiefe Narben hinterlassen hat. Fischer Fred hilft bei den Arbeiten auf dem Hof, seine Tochter Rachel wird Spielgefährtin von Julies Kindern Lisa und Tom. Während die Kinder im Garten spielen, kommt es zu einer leidenschaftlichen Affäre zwischen Fred und Julie. Doch bevor sie mit Paul darüber reden kann, ereignet sich ein tragisches Unglück: Die Kinder spielen Versteck, Rachel kriecht in eine alte Kühltruhe, Julie stellt geistesabwesend eine Kiste auf den Deckel des ausrangierten Gerätes, das Schloß schnappt zu und Rachel erstickt...
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Susanna SimonJulie [HR]
    Christoph WaltzPaul [HR]
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDrehbuchautorHarald Göckeritz
    KameraKameramann/DoPPeter Döttling
    KameraSteadicam Operator Michael Ole Nielsen
    KameraStandfotograf Uwe Ernst
    LichtOberbeleuchterJürgen Lehner
    MaskeMaskenbildnerin Ulrike Woiwode
    MusikKomponistJörg Hesse
    Production Design / SzenenbildSzenenbildner Josef SanktjohanserSt. Peter Ord
    Production Design / SzenenbildSzenenbildassistentin Marion CanelPart in Sankt-Peter-Ording
    Production Design / SzenenbildSetrequisiteur (Innenrequisiteur)Heinrich Walser