Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Little Paris (2007-2008)

Sparte Kinospielfilm
Regie Miriam Dehne  
DrehbuchMiriam Dehne 
Ausführende Produktion Monaco Film GmbH
Verleihdiverse
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama, Tanz

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
   Sylta Fee Wegmann  Luna  [HR]  
   Patrick Pinheiro  Gameboy  [HR]  
  Ralph Kretschmar  Ron  [HR]  
  Vanessa Patrichi  Chanty  [NR]  
  Jasmin Schwiers  Eve  [NR]  
  Volker Bruch  Stefan  [NR]  
  Inga Busch  Tante Pat  [NR]  
  Julia Dietze  Silver  [NR]  
  Stipe Erçeg  Wassily  [NR]  
  Andreas Genschmar  Manager Bro  [NR]  
   Nina Gnädig  Barbie  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Irina Kromayer
  Art Director  Stephanie Strecker
  Außenrequisiteurin  Daniela Lohschelder
  Innenrequisiteurin  Stephanie May Arbeitsort Crailsheim
  Requisitenassistent  Volker Stroebel
  Außenrequisitenassistenz  Nora Landwehr und Set Dresser
  Location Scout  Christian Strang Baden-Württemberg
  Location Scout  Iris Czak
  Baubühne  Volker Stroebel
  Baubühne  Steffen Staudenmaier
  Baubühne  Andreas Ottmar
  Bühnenmalerin  Melanie Siegel
  Graphic Artist  Mario Krupa
  Requisitenfahrerin  Helen Rapp Außenrequisitenhilfe
  Besetzung Casting Director  Suse Marquardt Castingberatung
  Casting Director  Gitta Uhlig Castingberatung
  Castingassistentin  Viviana Kammel
  Drehbuch Drehbuchautorin  Miriam Dehne
  Dramaturg|Script Consultant  Dr. Bernhard Springer
  Kamera Kamerafrau  Sonja Rom
  2nd Unit Kameramann  Thomas Stührk
  2nd Unit Kameramann  Daniel Cojanu
  1. Kameraassistent  Stefan Sosna
  2. Kameraassistentin  Juliane Krüger
  DIT Digital Imaging Technician  Tommy Mann AC, DIT (Vordreh)
  DIT Digital Imaging Technician  Thomas Stührk on Set HD-Cam + Pro35
  Videooperator  Felix Feistel
  Kamerabühne Kamerabühne  Carsten Eisenach
  Kamerabühnenassistent  Sebastian Stosch
  Kostüm Kostümbildnerin  Tin Viot
  Kostümbildassistentin  Judith Merg
  Garderobiere  Theresa-Anna Luther
  Licht Oberbeleuchter  Tom Meienburg
  Beleuchter  Martin Wittllch Beleuchter für Kameratest
  Zusatzbeleuchter  Christoph Stampler
  Lichtassistent  Dan Jung
  Maske Maskenbildnerin  Eva Schubert ab 08.06.2007 HOD
  Maskenbildnerin  Elisabeth Bigalke HOD
  Maskenbildnerin  Jil La Monaca
  Zusatzmaskenbildnerin  Andrea Otterbach
  Zusatzmaskenbildnerin  Julia Serowski
  Zusatzmaskenbildnerin  Eva Maletz Berlin
  Musik Komponist  Kriton Klingler-Ioannides
  Postproduction/VFX Title Designerin  Ilona Fritzsche
  Producer Produzentin  Ina-Christina Kersten
  Produzent  Joke Kromschröder
  Koproduzent  Frank Evers
  Koproduzent  Christian Colmorgen
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producer)  Hannah Lenitzki
  Herstellungsleiter (Line Producer)  Uwe Wriedt
  Produktionsleiter  Darko Lovrinic
  Postproduktionskoordinator  Stephan Gehrke-Losinski
  Assistentin des Produktionsleiters  Katja Roesch
  Erster Aufnahmeleiter  Georg Thorwarth
  Setaufnahmeleiter  Moritz Schreiner
  Setaufnahmeleiter  Fernando de Bran Berlin Unit
  Assistent der 1. AL  Sebastian Alten
  Assistent der Set-AL  Sarah Braun
  Assistent der Set-AL  Alexander Lazarek
  Set Runner  Benjamin Steinbrenner
  Produktionsfahrer  Stephan Baraniecki
  Regie Regisseurin  Miriam Dehne
  1. Regieassistentin  Antonia Molter 6 Wo Vorbereitung (Vertretung)
  1. Regieassistentin  Tatjana Bartel
  Continuity  Eva Trobisch
  Schnitt Editor  Robert Kummer
  Editor  Carsten Piefke Trailer
  Schnittassistentin  Aletta von Vietinghoff Online Erstellung
  Schnittassistentin  Heike Gnida
  Schnittassistentin  Sandra Böhme 2. Schnittassistent
  Spezialeffekte Rigging|Spezial Konstruktionen  Alexander Mack
  Stunts Stunt Koordinator  Ferdinand Fischer
  Ton Filmtonmeister  Andre Zacher
  Filmtonassistent  Clemens Becker
  2. Filmtonassistentin  Helene Seidl
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Florian Kaltenegger
  Supervising Sound Editor  Florian Kaltenegger
  Synchrontonmeister  Florian Kaltenegger
  TV-/Web-Content Redakteurin  Stefanie Groß SWR

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Monaco Film GmbH
  H & V Entertainment GmbH (vormals Hofmann & Voges ...  als Monaco Film
  Cine plus Media Service GmbH & Co.KG Koproduktion
  SWR - Debüt im Dritten

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Kinostar Filmverleih Deutschland (Kino)
Sunfilm Entertainment Handels- und Vertriebs GmbH Deutschland (DVD)

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Locations und Studios   Czak, Wenzel Location
  Requisiten   Der Findus, Requisiten- und Ko... 
  Kamera Kameras und Zubehör   Cine plus Media Service GmbH &... 
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   Rechtsanwältin Kristina Muelle... 
  Produktionsservices   Die Helden der Großstadt 
  Produktionsservices   Media Sue  Funkgeräte, Zelte...
  Transport, Reisen und Unterkunft   CMS - Car Motion Service GmbH  ap: Stephan Eppinger
  VFX / Postproduktion Ton (Postproduktion)   BASIS Berlin Postproduktion Gm... 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Dem Eiffelturm-Replikats auf dem Dach der örtlichen Fabrik verdankt die Kleinstadt ihren Namen: „Little Paris“ Die 23-jährige Luna, welche nach dem Tod ihrer Mutter bei ihrer unkonventionellen Tante Pat aufwächst, arbeitet in der Fabrik. Nebenbei gibt sie Kindern ehrenamtlich Tanzunterricht und träumt von einer Tänzerkarriere. Ein Tanzwettbewerb, bei dem es ein Engagement in einem Musikvideo zu gewinnen gibt, bringt „großstädtische“ Tänzer und Tanzstile in die Kleinstadt. Luna lernt den durchreisenden Tänzer G, ihren zukünftigen Trainer kennen. G motiviert sie dazu, an dem Wettbewerb teilzunehmen und ihr Leben fundamental zu ändern. Luna trennt sich von ihrem Freund Ron, von ihrer Heimat und ihrer Familie: Tante Pat und Lunas Freundinnen Eve und Barbie. Sie verlässt „Little Paris“ und geht mit G nach Berlin. Dort nimmt sie am Finale des Tanzwettbewerbes teil, welches sie verliert. Lunas Walk-of-Fame endet in New York.

Luna vereint die Schnittstelle zwischen Wunschwelt und Realität, indem sie ihren Wunsch einer Tänzerkarriere realisiert. Ihrer Freundin Eve gelingt dieser Akt mit dem Verzicht auf die Verlockung, welche G und der Wettbewerb in ihr strukturiertes Leben bringen sowie der Akzeptanz, ein kleinstädtisches, „einfaches“ Familienleben mit Stefan zu führen. Ihre gemeinsame Freundin Barbie, welche abends in einem Swingerclub, tagsüber in einer Eisdiele arbeitet, ist die tragische Figur des Films. Barbie, die weder ihren Wunsch, ein Leben mit ihrer großen Liebe Wassily zu führen, realisieren, noch die Realität akzeptieren kann, begeht Selbstmord.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 18.12.2008
TV-Premiere Deutschland 01.12.2010 SWR

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 25
  Drehzeit 01.06.2007 bis 05.07.2007
  Drehort/e Crailsheim, Berlin, NY
  Lauflänge 106 Min.
  Förderungen Medienboard Berlin-Brandenburg: 100.000 Produktionsförderung
DFFF Deutscher Filmförderfonds: 177.580 €
Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg: 300.000 € Produktionsförderung
Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg: 30.000 € Drehbuchförderung
Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg: 10.000 € Projektförderung
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial HDCAM
  Bildpositivmaterial 35mm
  Tonformat Dolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Trailer
 Dramahttps://vimeo.com/178480802
 Kritiken
 Artikel, Berichte