Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Ternitz, Tennessee (1999)

Sparte Kinospielfilm
Regie Mirjam Unger  
DrehbuchManfred Rebhandl
Ausführende Produktion Thalia Film GmbH [at...
 
AuftragssenderORF
ProduktionslandÖsterreich

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Nina Proll  Lilly  [HR]  
  Sonja Romei  Betty  [HR]  
  Mathieu Carrière  Schönheitschirurg  [NR]  
  Lisa Grossmann  Arzthelferin  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Manfred Rebhandl
  Kamera Kameramann  Jürgen Jürges
  Kostüm Kostümbildnerin  Vera Winkler
  Licht Oberbeleuchter  Norbert Erben
  Producer Produzentin  Gerda Fritz
  Produktion Erster Aufnahmeleiter  Stefan Rosenberg
  Produktionssekretärin  Judith Machat Büro Wien
  Regie Regisseurin  Mirjam Unger
  1. Regieassistent  Ramses Ramsauer
  Schnitt Editor  Karina Ressler

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Thalia Film GmbH [at]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ihr Ternitz liegt in Tennessee: Betty (Sonja Romei) und Lilly (Nina Proll), zwei Freundinnen aus der Provinz, träumen vom fernen Amerika, von Rock’n’Roll und Rodeo, von Country-Music und einer weißen Harley. Doch Amerika ist weit, zu weit für sie, also muß es zu ihnen kommen. In ihrem roten Ford Mustang reisen sie einem Elvis-Imitator (Gerald Votava) entgegen, verlieben sich in die Idee Amerika und haben auch so manche Meinungsverschiedenheit auszutragen. Aber der gemeinsame Traum von Tennessee ist stärker.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Kinostart Österreich 15.12.2000
TV-Premiere Österreich 27.10.2002 ORF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 80 Min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen Europe (1 : 1,66)
  Bildnegativmaterial 35mm
  Bildpositivmaterial 35mm
  Tonformat Dolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)
  Farbe/SW Farbe