Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Rotwang muß weg (1993)

Sparte Kinospielfilm
Regie Hans-Christoph Blumenberg  
DrehbuchHans-Christoph Blumenberg 
Ausführende Produktion Rotwang Film
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Beate Finckh  junge Frau  [NR]  
  Udo Kier  Arthur Eigenrauch  [NR]  
  Sybil Norvak  Clarissa Rotwang  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Hans-Christoph Blumenberg
  Kamera Kameramann  Klaus-Peter Weber
  Standfotograf  Baernd Fraatz
  Licht Beleuchter  Michael Meusel
  Producer Produzent  Patrick Brandt
  Regie Regisseur  Hans-Christoph Blumenberg
  Schnitt Editor  Florentine Bruck
  Ton Filmtonmeister  Werner Langheld
  Filmtonassistent  Clemens von Ramin
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Thilo Krüger Krüger & Krüger Studios

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Rotwang Film

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der Wirtschaftsboss Rotwang ist ermordet worden. In verschachtelten, lose verknüpften Rückblenden erzählt der Film die aberwitzige Vorgeschichte der Bluttat, wobei er durchaus auch skurrile Seitenpfade der Handlung verfolgt. Als Täter kommen viele in Frage, denn über eines waren sich alle einig: Rotwang muss weg! Sei es seine Frau Clarissa, der ehemalige RAF-Terrorist und jetzige Mode-Papst Arthur Eigenrauch oder der rustikale Imbissbuden-Besitzer Udo Ringeltaub – alle hatten sie einen privaten oder beruflichen Grund, Rotwang auszuschalten.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 28.10.1994

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 82 Min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen Europe (1 : 1,66)
  Bildnegativmaterial 16mm
  Bildpositivmaterial 35mm
  Farbe/SW Farbe