Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Pont du Mont Blanc (2003)

Fremdsprachiger TitelPont du Mont Blanc
Sparte Reportage
Regie Steven Hutchings
Ausführende Produktion Steven Hutchings Pro...
Verleihindymedia
 
ProduktionslandSchweiz

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Regie Regisseur  Steven Hutchings
  TV-/Web-Content Videoproducer / Videojournalist  Steven Hutchings

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Steven Hutchings Produktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
indymedia

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Steven Hutchings2005Video reporting Award, WeimarVideoreportagenominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
In einem Polizeikessel auf der Mont-Blanc-Brücke in Genf werden etwa 300 Demonstranten festgehalten. Sie wollen im Rahmen der Proteste gegen den G8-Gipfel an einer Demo gegen die Privatisierung des Wassers unter dem GATS-Abkommen der WTO teilnehmen. Die Polizei setzt Wasserwerfer und Gummigeschosse gegen friedliche, sitzende Menschen ein. Immer wieder schießen Polizisten mit Gummischrot in die dem Kessel abgewandte Richtung, wo sich Teile der Bevölkerung und weitere globalisierungskritische Demonstranten mit den Eingekesselten solidarisieren. Polizei-truppen, auch aus Hessen und Berlin, ziehen den Kessel immer dichter. Eine Lösung soll ausgehandelt werden, aber ein Polizeisprecher präsentiert eine Säureflasche, um die Demonstranten zu diskreditieren und die Presse aus dem Kessel zu locken. Der große Teil der Demonstranten kommt am Ende unversehrt aus der Situation heraus.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 1
  Drehort/e Genf
  Lauflänge 13'25''
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 4:3 (1 : 1,33)
  Bildnegativmaterial MiniDV
  Farbe/SW Farbe