Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Kaj traden, Romale? (2004)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Artur Wieloch
DrehbuchArtur Wieloch
Ausführende Produktion doc(etc.)
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Artur Wieloch
  Kamera Kameramann  Artur Wieloch
  Kameramann  Przemyslaw Kamiñski
  Regie Regisseur  Artur Wieloch
  Schnitt Editor  Artur Wieloch
  Ton Filmtonmeister  Steven Hutchings SQN + DAT

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  doc(etc.)

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Teresa Mirga und ihre Band Kale Bala gehören zu den Bergitka Roma, einem sesshaften Roma-Stamm. Vor ca. 300 Jahren unterbrachen diese Roma ihre Wanderung und liessen sich am Fusse der Karpaten nieder. In Czarna Góra, unweit des polnischen Winterkurortes Zakopane, ist Teresa Mirga zuhause. Die Romasiedlung ist eine Insel inmitten der Goralendörfer. Die meisten Bewohner sind arbeitslos. Der Film porträtiert die Sängerin Teresa Mirga in ihrem familiären Umfeld und begleitet sie und ihre Band auf einer kleinen Tour nach Deutschland.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 16'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe