Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Daniel Schuman
  

Das Spiel (2007)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Daniel Schumann
DrehbuchChristian te Baay
Ausführende Produktion Millennium Film  
VerleihMillennium Film 
 
ProduktionslandDeutschland
GenreMystery, Thriller

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Andre Borkowski  Chris  [NR]  
  Sülke Pierach  Chefärztin  [NR]  
  Nenia Rauscher  Tina  [NR]  
  Werner Rüther  Geschäftsmann  [NR]  
  Yvo Rene Scharf  Dr. Rudolf  [NR]  
  Kathrin Scholz  Manuela  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Christian te Baay
  Kamera Kameramann  Daniel Schumann
  Musik Komponist  Andreas Max
  Postproduction/VFX Compositing Supervisor  Eric Overheu
  Producer Produzent  Norbert Eichel
  Regie Regisseur  Daniel Schumann
  1. Regieassistent  Dominik Meyer
  Schnitt VFX Editor  Benjamin Kobjolke
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Stephan Engl + Mischung

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Millennium Film 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Millennium Film 

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Chris, Tina und Manuela wachen in einem verschlossenen Keller ohne Fenster auf. Sie kennen sich untereinander nicht und wissen auch nicht, wie sie dorthin gekommen sind. In der Mitte von dem Raum liegt ein Spielbrett mit verschiedenen Begriffen wie "Leben, Tot, Waffe und Liebe". Eine Aufgabe wird aber nicht gestellt. Anfangs vermuten die Jugendlichen, dass sie entführt wurden, zweifeln jedoch immer mehr an dieser Theorie, da sich ihre vermeintlichen Entführer nicht zu Wort melden. Sie bleiben völlig allein. Eine alte Uhr an der Wand zählt auf ein scheinbar großes Ereignis herunter. Dieser Ausnahmesituation scheinen jedoch nicht alle gewachsen zu sein. So entstehen bald die ersten internen Konflikte. Das Spiel hat begonnen...

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 5
  Drehort/e Beverungen
  Lauflänge 25
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Cinemascope (1 : 2,39)
  Tonformat Dolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Offizielle Websitehttp://ds.millennium-film.de
 Trailer
 Trailerhttp://www.youtube.com/watch?v=TScTaCkw9qw
 Kritiken
 Artikel, Berichte