Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Tatort - Waidmanns Heil (2003)

Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Peter F. Bringmann
DrehbuchAndreas Pflüger 
Ausführende Produktion Saxonia Media Filmpr...  
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Bernd Michael Lade  Kain  [HR]  
  Peter Sodann  Hauptkommissar Ehrlicher  [HR]  
  Kirsten Block  Birgit Sofsky  [NR]  
  Annekathrin Bürger  Frederike  [NR]  
  Isabella Jantz  Simone Körner  [NR]  
  Jacob Matschenz  Michael Voss  [NR]  
  Walter Nickel  Techniker Walter  [NR]  
  Henning Peker  Georg Herboltz  [NR]  
  Christian Redl  Gernot Dietz  [NR]  
  Thomas Sarbacher  Karsten Dietz  [NR]  
  Antje Schmidt  Marion Dietz  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Reinhard Glöde
  Requisitenfahrer  David Thummerer
  Besetzung Casting Director  Ines Rahn
  Drehbuch Drehbuchautor  Andreas Pflüger
  Filmgeschäftsführung Assistentin der Filmgeschäftsführung  Anette Oheim
  Kamera Kameramann  Johannes Kirchlechner
  Standfotograf  Hardy Spitz
  Kamerabühne Kamerabühne  Franz Gründig
  Kamerabühnenassistent  Hagen Raeder
  Kostüm Kostümbildnerin  Aenne Plaumann
  Kostümbildassistentin  Anja Schulinus
  Kostümbildpraktikantin  Chris Gärtner
  Licht Oberbeleuchter  Andreas Ripcke
  Beleuchter  Enrico Walther
  Lichtassistent  Ulf Schädlich OB Andreas Riepke
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Jochen Hinrichs-Stöldt
  Produktion Produktionsleiter  Uwe Kraft
  Setaufnahmeleiter  Jörg Dowidat und Motivaufnahmeleitung
  Produktionsfahrer  Siegmar Freiberg
  Regie Regisseur  Peter F. Bringmann
  Continuity  Dörte Westphal Continuity; R: Peter F. Bringmann
  Regiepraktikant  Niki Drozdowski Realisation Teamfilm
  Stunts Stuntman  Mike Braun
  Ton Filmtonassistent  Stefan Rudolph

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Produktion Produktionsservices   MaGaMo GmbH  Aufenthalts-und Mask...
  Produktionsservices   Filmdienstleistungen Sören vo...  Verkehrsplanung,Set-...

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ein neuer Fall führt die Kommissare Ehrlicher und Kain ins Leipziger Umland. Während einer Treibjagd ist der Jäger Lothar Sofsky erschossen worden. In seinem Körper steckt eine Ladung Schrot. Schnell finden die Kommissare heraus, dass sie es höchstwahrscheinlich mit einem Mord zu tun haben.

An der Treibjagd teilgenommen hat auch Wild-Großhändler Karsten Dietz, der bei der ersten Befragung gleich erwähnt, Sofsky nicht gemocht zu haben. Dann allerdings verweist er auf seinen älteren Bruder Gernot, der das Jagdrevier gepachtet hat. Sofsky, wohlhabender Immobilienbesitzer, war stiller Teilhaber von Gernot Dietz´ Reiterhof und deshalb dessen Geschäftspartner.

Als Nächster plaudert der Waffenhändler Georg Herboltz ein pikantes Detail aus Sofskys Privatleben aus: Der Ehemann hatte ein Verhältnis mit der jungen, bildhübschen Simone Körner, die als Kellnerin im Jäger-Stammlokal "Lindenhof" arbeitet. Die Witwe Birgit Sofsky - ebenfalls bei der Treibjagd dabei - bestätigt, von ihrer 20 Jahre jüngeren Konkurrentin gewusst zu haben. Sie erzählt außerdem, dass ihr Mann seine Anteile am Reiterhof verkaufen wollte, was Gernot Dietz finanziell das Genick gebrochen hätte. Beide Männer hätten sich deshalb vor drei Tagen heftig gestritten.

Existenzangst und Eifersucht - zwei plausible Motive für einen Mord. Doch innerhalb der Jäger-Gemeinschaft gibt es noch ganz andere Beziehungen. Als im Jagdrevier ein zweiter Mord geschieht, müssen sich Ehrlicher und Kain näher mit der Geschichte der Brüder Gernot und Karsten Dietz beschäftigen. Die Kommissare stoßen auf eine alte, immer noch offene Rechnung und auf Hass, Eifersucht und Neid. (Quelle: ARD)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 01.04.2004 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 13.08.2003 bis 11.09.2003
  Drehort/e Leipzig und Umgebung
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe