Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Tatort - Verdammt (2007)

Arbeitstitel Tatort - Hoppe, hoppe, Reiter
Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Maris Pfeiffer  
DrehbuchJürgen Werner
Ausführende Produktion Colonia Media Filmpr...
 
AuftragssenderWDR
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Dietmar Bär  Hauptkommissar Freddy Schenk  [HR]  
  Klaus J. Behrendt  Hauptkommissar Max Ballauf  [HR]  
  Joe Bausch  Dr. Joseph Roth  [NR]  
   Tessa Mittelstaedt  Franziska Lüttgenjohann  [NR]  
  Barbara Schnitzler  Katharina Keller  [NR]  
  Bernhard Schütz  Stefan Maywald  [NR]  
  Christian Tasche  Staatsanwalt von Prinz  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Jutta Freyer mit F. Polosek (Vorbereitung)
  Szenenbildner  Frank Polosek
  Szenenbildassistentin  Susann Hinz TO Köln
  Außenrequisiteurin  Dagmar Wiggenhauser
  Innenrequisiteur  Volker Weiland
  Location Scout  Frank Meter
  Propbuilder  Agata Schubert-Hauck Plastikerin
  Besetzung Casting Director  Anja Dihrberg
  Castingassistentin  Bianca Uliczka
  Drehbuch Drehbuchautor  Jürgen Werner
  Kamera Kameramann  Gunnar Fuß
  1. Kameraassistent  Florian Trautwein
  2. Kameraassistentin  Mareike Böttcher Renner
  Standfotograf  Uwe Stratmann
  Kamerabühne Kamerabühne  Ingo Hilden
  Kamerabühnenassistent  Daniel Lefeld
  Kostüm Kostümbildnerin  Elisabeth Kraus
  Kostümbildassistentin  Stephanie Fürst
  Kostümbildpraktikantin  Anika Seifert
  Licht Oberbeleuchter  Armin Bürkle
  Maske Maskenbildnerin  Dorle Neft
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Fabiana Cardalda
  Producer Produzentin  Sonja Goslicki
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producer)  Liane Retzlaff
  Produktionsleiterin  Jutta Bürsgens
  Produktionsleiter  Jan Philip Lange Produktionsleiter des WDR
  Produktionskoordinatorin  Sigrid Müller Herstellungskoord.
  Produktionsassistentin  Heike Kerschgens
  Erster Aufnahmeleiter  Thomas Hengesbach
  Motivaufnahmeleiterin  Sonja Fischer [1] 
  Setaufnahmeleiter  Lars Bieroth
  Assistent der Aufnahmeleitung  Franzi Harms Praktikantin
  Assistent der Set-AL  Jan Bierwirth
  Regie Regisseurin  Maris Pfeiffer
  Schnitt Schnittassistent  David Hortmann
  Ton Filmtonmeister  Gunnar Voigt
  Filmtonassistent  Sebastian Riegel
  Ton-Postproduktion Supervising Sound Editor  Klaus Wassen-Floren
  TV-/Web-Content Redakteurin  Andrea Hanke
  Weitere Crew Kinderbetreuerin  Ellen Treuer MPF

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Colonia Media Filmproduktion GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   CMS - Car Motion Service GmbH  AP: Stephan Eppinger
  Fahr- und Flugzeuge   Filmauto Markus Zimmermann  Spielfahrzeuge
  Maske   Wilhelm Jäger Filmservice - Ma...  Maskenmobil
  Produktion Produktionsservices   Cineblock Media GmbH  & Wachdienste
  Produktionsservices   die Filmagenten
  Produktionsservices   Service-Team-Droßard Toilettenwagen
  Produktionsservices   the sauceman  the sauceman
  Vor der Kamera Casting   Anja Dihrberg Casting
  Komparsen/Kleindarsteller   die Filmagenten & Polizei & Kinder

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Kurz nach seiner Haftentlassung wird der pädophil veranlagte Paul Keller tot in einem Müllcontainer gefunden. Zwölf Jahre lang saß er wegen Mordes an einem Jungen hinter Gittern, eine Tat, die er stets abgestritten hat. Sein mutmaßliches Opfer, der achtjährige Kevin, war ebenfalls im Müll abgelegt worden. Alles scheint auf einen Racheakt hinzuweisen. Die allgemeine Aversion gegenüber dem berüchtigten Kindermörder ist groß und entsprechend hoch ist die Zahl der Tatverdächtigen – zumal Kellers Identität vor seiner Entlassung von einer Gruppe mit dem programmatischen Titel "Child Protection" öffentlich gemacht wurde. Die Vereinigung, die Pädophile nach amerikanischem Muster über das Internet und durch Flugblätter an den Pranger stellt, wurde von Kevins Vater gegründet, in der Hoffnung, auf diese Weise mit dem Tod seines Kindes fertig zu werden. Doch ist er nicht der einzige, den die Vergangenheit nicht loszulassen scheint. Auch im familiären Umfeld von Keller haben die Vorkommnisse und die üble Nachrede der Nachbarn und Kollegen tiefe Spuren hinterlassen. (Quelle: Bavaria Film)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 27.01.2008 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 11.04.2007 bis 11.05.2007
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe