Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Überwintern im ewigen Eis (2007)

Arbeitstitel Verborgen in Eis und Schnee - Die Überwinterer auf der Neumayer-Station in der Antarktis
Sparte Dokumehrteiler
Regie diverse
Ausführende Produktion EIKON Südwest GmbH
 
AuftragssenderWDR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Christian Marohl 116 Drehtage Antarktis
  Kamerafrau  Claudia Rauch
  Regie Regisseur  Jens Dücker
  Regisseur  Gerold Hofmann
  Schnitt Editor  Sylvia Seuboth-Radtke
  Schnittassistentin  Lea Römer

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  EIKON Südwest GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Im Dezember 2005 begann Regisseur Jens Dücker mit den Dreharbeiten auf der deutschen Forschungsstation "Neumayer" in der Antarktis. Mittlerweile ist der erste Drehblock von zweieinhalb Monaten absolviert und das Material digitalisiert. Doch das Projekt ist noch lange nicht beendet. Wir begleiten die diesjährigen neun Überwinterer des Alfred-Wegener-Instituts von der Vorbereitung bis zur Heimkehr - ca. 18 Monate. Im Oktober 2006 flog das Filmteam erneut in die Antarktis. Mitte Februar 2007 kehrt es zusammen mit den Überwinterern zurück! Ein wahres Abenteuer.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 18.02.2008 arte

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Antarktis
  Lauflänge 48 Min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial Digital Betacam
  Farbe/SW Farbe