Szenenbild KARAOKE | © Florian Gerstenberg
Kurzspielfilm | 2007 | Drama | Deutschland

Drehdaten

Drehtage10
DrehorteBerlin

Projektdaten

Lauflänge15
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialHDV
BildpositivmaterialHDV
TonformatDolby SR (4 Kanäle)

Kurzinhalt

„Karaoke“ ist die Geschichte von Liselotte, einer gealterten Schauspielerin auf der Suche nach einer neuen Rolle. Ihre letzte große Rolle liegt 10 Jahre zurück. Aufgrund von finanziellen Engpässen ist sie gezwungen wieder zu arbeiten. Innerhalb ein Paar Tage läuft sie durch die Stadt und spricht für verschiedene Werbe- und Theaterrollen vor.
Der junge Regisseur und die Casting-Teams, auf die sie trifft, wissen Liselotte’s Meinung nach weder ihre Erfahrungen noch ihre Talente zu schätzen. Sie erfüllt ihre Pflicht und bleibt professionell, auch wenn sie von den Inhalten nicht überzeugt ist. Liselotte weiß, sie tut das alles nur aufgrund des Geldes. Und doch kann sie sich nicht erwehren, an die alten Zeiten zu denken, in der die Rollen anspruchsvoller waren. Ihr wird klar, dass sie einer überholten Generation angehört. Ihr Stolz und anfängliche Passivität vergehen im Laufe des Tages. Am Ende des Films ergreift sie jede Chance, um eine Rolle zu bekommen.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Renate SerwotkeLiselotte Lang [HR]
Katharina BekSekretärin Anna [NR]
Cora ChilcottCastingagentin 1 [NR]
 Franziska DickAssistentin Eva [NR]
Astrid GorvinVera [NR]
 Gloria IberlGabi [NR]
Andrej KaminskyRegisseur 1 [NR]
Anna KhanBele [NR]
Sybille KünstlerKomparsin Castingbüro [NR]
 Katharina MicadaSekretärin Castingbüro [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorinCarolina Hellsgård
KameraKameramann/DoPManuel Kinzer
Kamera1. KameraassistentNils Linscheidt
LichtOberbeleuchterLuciano Cervio
LichtBeleuchter Camilo Sottolichio
LichtLichtassistentHee-Seong Han
LichtLichtassistentNicolai Sibler
MaskeMaskenbildnerin Franziska Hüchelheim
MaskeMaskenbildnerin Monique Bredow
ProducerProduzentinLinda Stuck