Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Guf Ha-Neschamot - Die Halle der Seelen (2000)

Arbeitstitel Das außerirdische Paradies
Fremdsprachiger TitelGuf Ha-Neschamot - The hall of souls
Sparte Kurzspielfilm
Regie Stephan Winkler
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion W-film Production & ...
VerleihW-film Production & ...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama, Komödie, Science Fiction

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Patricia Lueger  Jessica  [HR]  
  Thomas Scharff  Philipp  [HR]  
  Dirk Schmidt  P.  [HR]  
  Patricia Grove  Engel  [NR]  
  Konstanze Kromer  Engel  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Außenrequisiteurin  Susi Schwinge
  Baubühne  Godwin Gabert
  Drehbuch Drehbuchautor  Moritz Gerber
  Drehbuchautor  Stephan Winkler
  Kamera Kameramann  Willy Dettmeyer
  EB Kameramann  Dirk Schlegelmilch Making-of
  2nd Unit Kameramann  Matthias Maaß
  Unterwasser Kameramann  Matthias Maaß
  Steadicam Operator  Roland Breitschuh
  Steadicam Operator  Rüdiger Spott
  1. Kameraassistent  Thorsten Schwytay
  Unterwasser Kameraassistentin  Daria Moheb Zandi
  Unterwasser Kameraassistent  Alexander Preuß-Kabel
  2. Kameraassistentin  Viviane Bendjus
  Standfotograf  Arve Hensel
  Standfotograf  Christian Riefling
  Kamerabühne Kamerabühne  Oliver 'Dollyoli' Friederich
  Kostüm Kostümbildnerin  Carmen Lozano
  Kostümbildassistentin  Ivana Havlickova
  Licht Best Boy  Andreas Peter Undeutsch
  Beleuchter  Gerd Reda
  Maske Maskenbildnerin  Julia Tham
  Maskenbildnerin  Sara Ringenwald Köln-Unit
  Maskenbildassistentin  Antje Kwiatkowski
  Musik Komponist  René Dohmen
  Komponist  Joachim Dürbeck
  Producer Produzent  Stephan Winkler
  Produktion Produktionsassistentin  Jutta Wille
  Erster Aufnahmeleiter  Zepp D. Berensmeier
  Setaufnahmeleiter  Angelique Eichenseher
  Assistentin der Aufnahmeleitung  Uta Görtzen
  Regie Regisseur  Stephan Winkler
  1. Regieassistent  Christian Kantuzer
  Continuity  Constanze Westhoven
  Storyboard Artist  Harald Decker
  Schnitt Editor  Silke Wiedau
  Editor  Stephan Winkler
  Ton Filmtonmeister  Julio Cesar Rodriguez
  Filmtonassistent  Martin Granata
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Alexander Weuffen
  Sounddesigner  André Kraml
  Geräuschemacher  Peter Roigk
  Weitere Crew Choreograph  Rubem Meireles
  Tiertrainer  Carola Schultheis
  Tiertrainer  Peggy Stark

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  W-film Production & Distribution W-film Filmproduktion & Filmverleih

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
W-film Production & Distribution W-film Filmproduktion & Filmverleih

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  VFX / Postproduktion Filmmusik   Dürbeck & Dohmen
  Titel   Moser + Rosié Film GmbH

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Dirk Schmidt20031.Preis Sonar Film FestivalBester Darstellergewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Was geschieht mit einem Menschen, der sich vor seiner Geburt ein paar Stunden auf der Erde umblicken darf? Was geschieht, wenn er sich entscheiden kann, ob er den Lebensweg antreten will oder nicht?

Stephan Winkler erzählt in „Guf Ha-Neschamot“ die Geschichte von P. , der noch vor seiner Geburt der Erde einen Besuch abstattet. Nach der Lehre der Kabbala hat die Seele ein vorirdisches Dasein. Auf dem Weg zu seiner Entscheidung geboren zu werden, erlebt P. komische und tragische Momente. Wird
P. sich für das Leben auf der Erde entscheiden?

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Berlin, Beelitz, Köln
  Lauflänge 37 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen USA (1 : 1,85)
  Bildnegativmaterial 35mm
  Bildpositivmaterial 35mm
  Tonformat Dolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Site zum Filmhttp://www.wfilm.com/guf/
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte