Lieber sicher. Lieber leben - Kinder erzählen (Verkehrssicherheitskampagne)

  • Ministerium für Infrastruktur und Raumordnung (MIR) Brandeburg - Lieber sicher. Lieber leben - Kinder erzählen (Verkehrs (Arbeitstitel)
Imagefilm | 2005

Projektdaten

Lauflänge31
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
Bildnegativmaterial16mm
TonformatStereo

    Kurzinhalt

    Der Beitrag „Kinder erzählen“ verwendet authentische Interview-Ausschnitte von Kindern, die einen Unfall erlebt haben. Anfänglich erzählen die Kinder von scheinbar amüsanten Erlebnissen aus einem Tag in der Vergangenheit. Die Interviews sind wie ein Puzzle aneinander geschnitten und das Thema erschließt sich nicht sofort. Allmählich schlägt die Stimmung um und es wird deutlich, dass die Kinder an diesem Tag einen schrecklichen Unfall erlebt haben. Dies wird auch akustisch durch Unfallgeräusche im Hintergrund verdeutlicht. Im vergangenen Jahr starben in Brandenburg 271 Menschen im Straßenverkehr.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraKameramann/DoP Felix Leiberg
    ProducerExecutive ProducerinHelga Löbel
    ProduktionHerstellungsleiter (Line Producer)Anya Grünewald
    ProduktionProduktionsleiterin Sophie Cocco
    ProduktionAssistent der Set-AL Christoph Rohrscheidt
    RegieRegisseurin Neelesha Barthel
    SchnittEditor Thomas Krause
    TonFilmtonmeister Silvio Naumann