Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Beim nächsten Mal wird alles besser (1994)

Fremdsprachiger TitelNext Time Everything Will Be Better
Sparte Kurzspielfilm
Regie Rick Minnich
DrehbuchRick Minnich
Ausführende Produktion Rick Minnich Produkt...
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Rick Minnich
  Kamera Kameramann  Axel Schneppat
  Regie Regisseur  Rick Minnich
  Schnitt Editor  Markus CM Schmidt
  Ton Filmtonmeister  Klaus-Peter Schmitt
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Christian Eulitz

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Rick Minnich Produktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Rick Minnich1994University Film and Video Association ...Honorable Mention / Narrati...gewonnen
Rick Minnich1995Ultrafrühlingsrolle, Kellerkino BerlinSpecial Awardsgewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Berlin, nach dem Kalten Krieg: ein Anarchist, ein Intellektueller und ein vergnügungs- suchender Kiffer tun sich zusammen, um Geschichte in ihre eigenen Hände zu nehmen. Aber die Dinge laufen nicht so wie geplannt, wenn man die Drähte verwechselt ...

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 2
  Drehort/e Berlin
  Lauflänge 9
  Gesamtbudget 1500 DM
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 4:3 (1 : 1,33)
  Bildnegativmaterial 16mm
  Bildpositivmaterial 16mm
  Tonformat Mono
  Farbe/SW Farbe