Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Prager Botschaft (2006)

Arbeitstitel Ein Stück Freiheit
Sparte TV-Film
Regie Lutz Konermann
DrehbuchRodica Döhnert
Ausführende Produktion filmpool fiction Gmb...
 
AuftragssenderRTL
ProduktionslandDeutschland
GenreGeschichte

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Christoph Bach  Stefan  [HR]  
  Anneke Kim Sarnau  Bettina  [HR]  
  Michael Kind  Günther Herfurth  [NR]  
  Valerie Koch  Karin  [NR]  
  Dietrich Mattausch  Hermann Huber  [NR]  
  Hans-Werner Meyer  Georg Stein  [NR]  
  Doris Plenert  Gertrude Herfurth  [NR]  
  Timm-Marvin Schattling  Daniel  [NR]  
  Heinrich Schmieder  Frank Ziesche  [NR]  
  Hinnerk Schönemann  Thomas  [NR]  
  Udo Thies  Reporter  [NR]  
  Thomas Zielinski  Rainer Jost  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Marie Claude Lang-Brenguier
  Art Director  Vladimir Heiser
  Setbaubühne  Franz Sloup
  Besetzung Casting Director  Clemens Erbach
  Komparsen/Kleindarstellercasting  Jessica Horvathová
  Drehbuch Drehbuchautor  Rodica Döhnert
  Kamera Kameramann  Sten Mende
  Standfotograf  Larry Horricks
  Kostüm Kostümbildnerin  Bea Gossmann
  Kostümbildassistentin  Daniele Gossens-Dommel
  Maske Maskenbildner  Milan Vlcek
  Maskenbildnerin  Ivana Nemcová
  Musik Komponist  Carsten Rocker
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Mathias Lilie
  Producer Produzentin  Iris Kiefer
  Producerin  Annette Köster Producer
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Lutz Weidlich
  Produktionsleiter  Wolfgang Bajorat Czech Republic
  Postproduction Supervisor  Marlies Lausen
  Produktionskoordinatorin  Nicole Schaffrath
  Regie Regisseur  Lutz Konermann
  1. Regieassistent  Michael Twinem
  Schnitt Editor  Daniela Boch
  Schnittassistentin  Anne Braun
  Ton Filmtonmeister  Petr Forejt
  Ton-Postproduktion Geräuschemacher  Dieter Hebben
  TV/Web Content Redakteurin  Rita Wagner
  Bildredakteurin  Patricia Kluck
  Public Relation Marketing | PR  Felix Wesseler

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  filmpool fiction GmbH (vormals Filmpool Film- und ...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Produktion Public Relation/Presse   Felix Wesseler
  Transport, Reisen und Unterkunft   Fuhrmann Courier 24 (vormals: ... 
  Vor der Kamera Casting   Outcast 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Prag im September 1989. Hunderte von ausreisewilligen DDR-Bürgern haben sich in die bundesdeutsche Botschaft geflüchtet. Bettina und ihr Mann Stefan sind auf Hochzeitsreise in Prag. Im Morgengrauen, nach einem gelungenen Abendessen im Kreise ihrer langjährigen Freunde Thomas, Karin und Ziesche, offenbart Stefan der sprachlosen Bettina, dass er von langer Hand geplant hat, in die bundesdeutsche Botschaft in Prag zu gelangen. Stefan gelingt es, Bettina gegen alle Zweifel dazu zu überreden, in die Botschaft zu fliehen. Sie soll dort ausharren, um ihren gemeinsamen Ausreiseanspruch zu verteidigen. Stefan bricht währenddessen in aller Eile auf, um ihren gemeinsamen Sohn Felix nachzuholen. Der Junge ist zur Tarnung des Fluchtplans zunächst bei den Großeltern in Berlin geblieben. Bettina, von Stefans Aktion völlig überrumpelt, ist erleichtert, als sich ihre Freunde Thomas und Karin spontan entschließen, ebenfalls über die Botschaft in die BRD zu gelangen. Die beiden helfen ihr, sich unter dramatischen Überlebensbedingungen auf dem Botschaftsgelände zu behaupten. Die Zahl der Flüchtlinge in der Prager Botschaft steigt rasend, längst sind das Fassungsvermögen und die sanitäre Infrastruktur des Botschaftsgeländes erschöpft. Trotz aller Bemühungen des Botschafters und des Auswärtigen Amtes ist eine diplomatische Lösung der sich abzeichnenden humanitären Katastrophe noch nicht in Sicht. Da entdeckt Bettina, die trotz der sich zuspitzenden Ereignisse in der Botschaft ausharrt, etwas Schreckliches...

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 23.09.2007 RTL

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Prag
  Lauflänge 90'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe