Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

2012 (2007-2008)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Marcus Overbeck
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion KHM Kunsthochschule ...
VerleihFilmefahrer Pictures...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreScience Fiction, Thriller

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Godehard Giese  Gabriel  [HR]  
  Dieter Moor  Dr. Braun  [HR]  
  Helmy Schneider  Oma Ruth  [HR]  
  Guido Renner  Gabriels Vater  [NR]  
  Georg Marin  Psychologe  [NR]  
  Udo Thies  Teamleiter  [NR]  
  Dana Cebulla  SWAT Kommandant  [NR]  
  Nele Kiper  Gabriels Mutter  [NR]  
  Stefan Lampadius  Psychopath  [NR]  
  Sarah Liu  Krankenschwester   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Slawomir Zajac SF
  Set Decorator (Ausstatter)  Thorsten Franzen
  Besetzung Casting Director  Dana Cebulla
  Drehbuch Drehbuchautor  Marcus Overbeck
  Drehbuchautor  Johannes Lierfeld
  Dramaturgin/Script Consultant  Anna Hepp
  Dramaturgin/Script Consultant  Andrea Hoppe
  Drehbuchlektorin  Anna Hepp
  Kamera Kameramann  Michael Jörg 35mm on HD
  1. Kameraassistentin  Waya Shirkhan
  Standfotografin  Anna Hepp
  Kamerabühne Kamerabühne  Thilo Koesling
  Licht Oberbeleuchter  Dirk Ostermann
  Maske SFX Maskenbildner  Ramin Shafiai
  Musik Komponist  Martin Wiese
  Musikproduzent  Marcus Overbeck
  Music Editor  Sigfried (Siggi) Kautz
  Postproduction/VFX Computer Graphics 3D Artist  Edzard Fuellbrunn
  3D Modeler  Ritch Heckmann
  Computer Graphics 2D Artist  Bartos Przybyla Compositing Lead Artist
  Computer Graphics 2D Artist  Jonas Uebelin Compositing Lead Artist
  Computer Graphics 2D Artist  Robert Leger
  Title Designerin  Diana Widajajasputra
  Digital Colorist  Dirk Hilger
  Producer Produzent  Marcus Overbeck
  Produktion Produktionsleiter  Jan Derksen
  Postproduction Supervisor  Marcus Overbeck
  Regie Regisseur  Marcus Overbeck Filmefahrer Pictures Filmproduktion
  Persönliche Assistentin  Anna Hepp
  Continuity  Julius Dasche
  Schnitt Editor  Annette zur Mühlen
  Editor  Malte Wirtz
  Ton Filmtonmeister  Hannes Marget
  Filmtonmeisterin  Helene Seidl
  Filmtonmeister  Andrew Mottl Nachdreh
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Hannes Marget
  Musik Mischtonmeister  Andrew Mottl
  Sounddesigner  Hannes Marget
  Dialog Editor  Benjamin Simon
  Geräuschemacherin  Helene Seidl

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  KHM Kunsthochschule für Medien Köln

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Filmefahrer Pictures Filmproduktion GmbH

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Marcus Overbeck20085e Festival Court MétrangeBest Shortnominiert
Marcus Overbeck200920. Kinofest LünenWestfälischer Filmpreisgewonnen
Marcus Overbeck200930. Max Ophüls PreisMittellange Filmenominiert
Marcus Overbeck2009 X_Science Genova [it]Best Movienominiert
Marcus Overbeck2009Filmfest DüsseldorfBest Shortnominiert
Marcus Overbeck2009MIT Short Film Festival [us]best european shortnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Wir schreiben das Jahr 2012. Mit Hilfe eines RFID- Implantats im Unterarm ist das Leben eines jeden Menschen gläsern geworden. Alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens werden von dem Großkonzern AETAS kontrolliert. Gabriel (Godehard Giese) ein subordiniertes Mitglied von AETAS gerät durch den Suizid seiner Großmutter (Helmy Schneider) in die unerbittlichen Mühlen eines überwachungsstaatlichen Systems. Dr. Braun (Dieter Moor) lässt Gabriel zunächst in das Wissenschaftszentrum zu neurologischen Untersuchungen einweisen. Die Grenzen zwischen Wahrnehmung und (inszenierter) Realität beginnen in einem packenden Verwirrspiel zu verschwimmen...

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Essen und Umgebung, Sept./ Okt. 2007
  Lauflänge 34 Min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Cinemascope (1 : 2,39)
  Bildnegativmaterial HD
  Tonformat Dolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
 Presseunterlagen
   Infomappe
 Hinter den Kulissen

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Website zum Film 2012http://www.2012-derfilm.de/
 Blog zum Film 2012http://2012-der-film.blogspot.com/
 Trailer
 Aktueller Trailer zu 2012http://de.youtube.com/watch?v=194_-LzAmhw&fmt=6
 english trailer für 2012http://de.youtube.com/watch?v=kbWrxGmrNHQ&fmt=6
 Deutscher Trailer in HQ 16.9http://www.youtube.com/watch?v=FHaHvVSzje8&fmt=6
 english trailer as HQ 16.9http://www.youtube.com/watch?v=X9RJwk-JP_o&fmt=6
 Kritiken
 Artikel, Berichte
 2012 in der Pressehttp://www.derwesten.de/nachrichten/staedte/essen/2007/10/23...