Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Kinder. Wie die Zeit vergeht. (2007)

Arbeitstitel Stau 3
Fremdsprachiger TitelChildren. As Time Flies.
Sparte Dokumentarfilm
Regie Thomas Heise
DrehbuchThomas Heise
Ausführende Produktion ma.ja.de. filmproduk...
 
AuftragssenderMDR, WDR
ProduktionslandDeutschland
GenreGesellschaft

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Thomas Heise
  Kamera Kameramann  Börres Weiffenbach
  1. Kameraassistent  Helge Haack
  Produktion Produktionsleiter  Sebastian Gassner
  Regie Regisseur  Thomas Heise
  Schnitt Editor  Karin Schöning
  Editor  Trevor Hall
  Ton Filmtonmeister  Uve Haußig

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  ma.ja.de. filmproduktions GmbH
  Ö Filmproduktion Koproduzent

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Thomas Heise2007DOK LeipzigDokumentarfilmgewonnen
Thomas Heise2008Europäischer Filmpreis 2008Dokumentarfilmnominiert
Karin Schöning2009Bild-Kunst Schnitt Preis Dokumentarfil...Dokumentarfilmschnittpreisnominiert
Trevor Hall2009Bild-Kunst Schnitt Preis Dokumentarfil...Dokumentarfilmschnittpreisnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Was wird aus dem Traum der Busfahrerin Jeanette?
Was machen ihre Kinder Tommy und Paul?
Ist das Leben jetzt im Griff?
Was meint Jeanettes kleiner Bruder Tino mit »Durcheinander«?
Der Schneemann hat keinen Mund.
Aus dem laufenden Leben.
Eine Beunruhigung.

KINDER. WIE DIE ZEIT VERGEHT ist nach STAU (1992) und NEUSTADT (1999) Thomas Heises dritter Film über Menschen aus Sachsen – Anhalt. Eine Übermalung.

Children. As Time Flies.


What became of bus driver Jeanette's dream?
How are her children Tommy and Paul?
Is life under control now?
What does Jeanette's little brother Tino mean by "mixing everything"?
The snowman has no mouth.
Life as it flows.
Agitating.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 25.09.2008

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 27
  Drehzeit 06.02.2007 bis 01.03.2007
  Drehort/e Halle, Leipzig, Bad Dürrenberg
  Lauflänge 90 min.
  Förderungen Mitteldeutsche Medienförderung
BKM
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 4:3 (1 : 1,33)
  Bildnegativmaterial 16mm
  Bildpositivmaterial 35mm
  Farbe/SW s/w

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
   Tommy - Kinder. Wie die Zeit vergeht.
   Tino
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Filminhalt - Kurzinfohttp://www.oefilm.de/film_kurz.php?film_id=171
 Filmwebseite des Regisseurshttp://heise-film.de/?page_id=239
 Filmwebseite der Produktionhttp://majade.de/films/documentary-films/children-as-time-fl...
 Trailer
 Trailer | children. as time flieshttp://vimeo.com/11550941#
 Kritiken
 Artikel, Berichte