Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Grenzgänger - Ein Pfarrer zwischen Knast und Freiheit (1993)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Christoph Felder
Ausführende Produktion CFF Christoph Feld...  
 
AuftragssenderWDR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Rechercheurin  Cornelia Filter
  Kamera Kameramann  Serge Roman
  Regie Regisseur  Christoph Felder
  Schnitt Editor  Andrea Abraham

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  CFF Christoph Felder Filmproduktion  Pfarrer M. Blomeier

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die Gefängnismauer ist eine strengbewachte Grenze. Sie scheidet das Drinnen vom Draußen, ist fast unüberwindbar für die, die dahinter eingesperrt sind, aber auch für jene, die zu unfreiwilligen Grenzgängern werden: Verwandte, Freunde und Bekannte. Viele Gefängnisinsassen leiden unter der "Entwürdigung" durch die Gefängnisstruktur. Für diese Gefangenen steht fest: Der Zweck des Strafvollzuges ist das "Leiden der Gefangenen" - und da werden Kirchenvertreter oft zum einzigen Lichtblick, denn sie sind an das Beichtgeheimnis gebunden. Pastor Matthias Blomeier, protestantischer Gefängnispfarrer in der Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Brackwede bis zum 1. Dezember 1992 ist ein Grenzgänger, ein Pendler zwischen den Welten mit Schlüsselgewalt. Er sagt über sich: "Ich selbst sehe mich als einen Pastoren, der mit beiden Beinen fest auf der Erde steht und der weder pfarrherrlich zu residieren, noch intelektuell über die Köpfe hinweg zu predigen gedenkt."

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 05.01.1993 WDR

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 45
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 4:3 (1 : 1,33)
  Bildnegativmaterial Betacam SP/SX
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Film kaufenhttp://www.onlinefilm.org/-/film/39903
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte