......... | © cff
Reportage | 2002 | SWR [de] | Deutschland

Projektdaten

Lauflänge30
SeitenverhältnisTV 4:3 (1 : 1,33)

    Kurzinhalt

    Hier spielt das wahre Leben, an einer Straßenecke mitten in Köln. Es gibt alles - jenseits üblicher Ladeneröffnungszeiten: Bier, Zigaretten und Süßigkeiten. Andreas Göbel, der Kioskbesitzer, kennt seine Kundschaft – Eilige, Einsame, Vergessliche und schräge Typen. Viele sind auf der Suche nach ein bisschen Heimat, nach „persönlicher Ansprache“. Die Stammkunden nennen es ihr „Lachbüdchen“.
    Wenn es Abend wird findet sich hier die Nachbarschaft ein, der
    Werbefachmann, der Angestellte, Menschen auf der Suche nach einem
    Abenteuer. Alltag im Kiosk – von morgens bis abends. Die Reportage zeigt den einzigartigen Charme nahe der Straße, Schicksale und Geschichten zwischen Theke und Wohnzimmer.

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
     CFF Christoph Felder FilmproduktionEin Kiosk in Köln

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandSWR [de]Mittwoch, 27.02.2002