© Veit Helmer
Kurzspielfilm | 2005 | Deutschland

Drehdaten

DrehorteAserbaidschan

Projektdaten

Lauflänge8
Bildnegativmaterial35mm
TonformatDolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)

    Kurzinhalt

    Ein einsamer Mann fährt zur Müllkippe um nach Verwertbaren Dingen zu suchen. Verdeckt unter viel Dreck findet er eine alte Schaufensterpuppe. Er nimmt sie mit zu seiner Hütte und wäscht und kleidet sie. Er rasiert sich und macht mit ihr einen Fahrradausflug durch die Ölfelder. Als ihn eine Gruppe von Kindern hinterherläuft, stößt er gegen eine Schafherde. Die Puppe fällt in eine Ölpfütze und versinkt. So könnte die Geschichte traurig enden ... Doch in diesem Moment begegnet er seiner wahren Liebe. (Quelle: veithelmer.de)

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
     Veit Helmer-Filmproduktion