Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Ein spätes Mädchen (2007)

Sparte TV-Film
Regie Hendrik Handloegten
DrehbuchHendrik Handloegten
Ausführende Produktion HR Hessischer Rundfu...
 
AuftragssenderHR
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Fritzi Haberlandt  Henriette  [HR]  
  Matthias Schweighöfer  Felix  [HR]  
  Mohammad-Ali Behboudi  Taxifahrer  [NR]  
  Dominik Buch  Ivi  [NR]  
  Andrea Cleven  Garderobendame  [NR]  
  Stipe Erçeg  Lino  [NR]  
  Paul Glauer  Manuel  [NR]  
  Cornelia-Claudia Goossens  Spielerin  [NR]  
  Steffen Happel  Diskobesucher  [NR]  
  Barbara Philipp  Mutter von Nicola  [NR]  
  Gabriele Schulze  Gesine  [NR]  
  Ernst Stankovski  Herr Nolde  [NR]  
  Ingrid van Bergen  Frau von Trottenberg  [NR]  
  Justus von Dohnányi  Dr. Oelschläger  [NR]  
  Oona von Maydell  Minou  [NR]  
  Mark Waschke  Roland  [NR]  
  Joel Federico Laczlò Wüstenberg  Enkel der gestorbenen Grossmutter  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Börries Hahn-Hoffmann Studiobau
  Innenrequisiteurin  Jutta Saas
  Requisitenassistent  Daniel Chun
  Location Scout  Martina Valentina Baumgartner Frankfurt
  Besetzung Casting Director  Ingrid Böhm
  Komparsen/Kleindarstellercasting  Philipp Jungblut Partyszene
  Drehbuch Drehbuchautor  Hendrik Handloegten
  Kamera Kameramann  Armin Alker
  Steadicam Operator  Michael Ole Nielsen
  1. Kameraassistentin  Nadine Lang SR3,HS,Canon
  Videooperator  Lukas Steinbach Teilweise Materialassistent
  Standfotografin  Jacqueline Krause-Burberg
  Kostüm Kostümbildner  Lisy Christl
  Kostümbildassistentin  Senay Ay
  Garderobiere  Christina Bauer
  Garderobiere  Heike Stephan Garderobiere -10 Tage Vorbereitung
  Kostümbildpraktikantin  Anna Brandt
  Licht Zusatzbeleuchter  Wolfgang Hauf
  Musik Komponist  Bertram Denzel
  Producer Produzentin  Liane Jessen
  Produktion Produktionsleiter  Uli Dautel
  Assistent der Aufnahmeleitung  Ralf Schreiner
  Regie Regisseur  Hendrik Handloegten
  1. Regieassistent  Frank Stoye
  Continuity  Béatrice M. Hoffmann
  Schnitt Editor  Stefan Blau
  Schnittassistentin  Inka Gradinger
  Ton Filmtonmeister  Majid Sarafi ARD
  Filmtonassistent  Sascha Mattlehner
  TV/Web Content Redakteur  Jörg Himstedt

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  HR Hessischer Rundfunk

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Produktion Produktionsservices   Mike´s Bus Stop 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Henriette (Fritzi Haberlandt) lebt alleine in einer luxuriösen Altbauwohnung in Wiesbaden, die sie von ihren Eltern geerbt hat. Ihr Alltag ist ähnlich still und geordnet wie die großen Räume um sie herum. Sie arbeitet als Lehrerin in einer nahegelegenen Ballettschule. Regelmäßig schreibt sie Briefe an einen Komponisten, den sie verehrt, aber noch nie persönlich getroffen hat. Ihre Abende verbringt sie im Kreis von Freunden, die eigentlich die Freunde ihrer Eltern sind. Eine zufällige Begegnung reißt Henriette aus ihrem ruhigen Leben: Sie beobachtet den taubstummen Felix (Matthias Schweighöfer), wie er in einem Café Geld klaut, das für den Kellner bestimmt war. Als sie ihn kurz darauf in der Bahn anspricht, ist es der Anfang einer ungewöhnlichen Beziehung voller Gegensätze und unausgesprochener Leidenschaft. Henriette öffnet dem stummen Felix ihr Herz und lädt ihn bei der nächsten Gelegenheit zu sich nach Hause ein. Felix übernachtet bei ihr, ohne dass etwas zwischen ihnen passieren würde. Felix hört ihr zu. Mehr erwartet Henriette nicht von ihm. Die Lebenswelten von Henriette und von Felix beginnen sich zu vermischen. Als Felix in sein eigenes Leben zurückkehrt, folgt Henriette ihm ins Frankfurter Bahnhofsviertel. Dort wohnt Felix mit seiner Freundin Minou (Oona von Maydell). Weit davon entfernt, stumm zu sein, ist er ein Streuner, der in den Tag hineinlebt und sich treiben lässt. Keiner kann sich so recht auf Felix verlassen, auch Minou nicht. Doch Henriette übt auf Felix eine magische Anziehungskraft aus. Er besucht sie noch einmal in ihrer Wohnung in Wiesbaden. Dieses Mal lässt Henriette ihn aber nicht wieder gehen: Sie schließt das Zimmer ab, in dem Felix schläft, und macht sich auf den Weg nach Frankfurt, zu Minou. In der Tasche – ein Messer...

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 24.10.2007 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 30.01.2007 bis 06.03.2007
  Drehort/e Frankfurt / Wiesbaden
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe