Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 Daniel Bointner © 2006
  

Lounge (2006)

Fremdsprachiger TitelLounge
Sparte Kurzspielfilm
Regie Armin Bointner
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Progressive Pictures...
 
ProduktionslandÖsterreich
GenreFilm-Noir

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Louie Austen  Karl  [HR]  
  Georg Friedrich  Viktor Laszlo  [NR]  
  Barbara Lanz  Laura Dittrich  [NR]  
  Willi Resetarits  Leo  [NR]  
  Adnan Taha  Cornelius  [NR]  
  Marcus Thill  Portier  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Armin Bointner
  Drehbuchautor  Nikolaus Pasztory
  Drehbuchautor  David Leister
  Kamera Kameramann  Alex Haspel
  1. Kameraassistent  Philipp Habenicht
  Standfotograf  Daniel Bointner
  Licht Oberbeleuchter  Peter Mitterhauser
  Beleuchterin  Anna Baltl
  Beleuchter  Jakob Brossmann
  Beleuchter  Jose Lorenzo Wasner
  Beleuchterin  Julia Wölcher
  Maske Maskenbildnerin  Marlene Lenz
  Producer Produzent  Wolfgang Bohusch
  Produktion Setaufnahmeleiterin  Theresa Boyer
  Produktionspraktikant  Paul Baumer
  Regie Regisseur  Armin Bointner
  1. Regieassistent  David Leister
  Skript  Adnan Taha
  Skript  Birgit Pfaffenbauer
  Ton Filmtonmeister  Malte Fiala

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Progressive Pictures GmbH [at]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Lounge ist ein eine moderne Interpretation des „Film-Noir“ der vierziger Jahre. Die Protagonisten werden im Laufe der Geschichte mit ihrer dunklen, unklaren Vergangenheit konfrontiert.

Die Handlung bewegt sich vor der regnerischen, nächtlichen Kulisse der Wiener Innenstadt. Eine Ästhetik, die inspiriert wurde von Klassikern wie „Der dritte Mann“, wird durch moderne Architektur, neue elektronische Musik und einer zeitgemäßen Bildsprache in einen aktuellen, realistischen Kontext gebracht.

Neben dem eigentlichen Handlungsstrang wird sehr stark „das Warten“ thematisiert und abgehandelt. Sieben Charaktere die durch eine Vergangenheit emotional miteinander verbunden sind schaffen eine spezielle Atmosphäre und psychologische dichte der Erzählung.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 6
  Drehort/e Wien
  Lauflänge 30min
  Förderungen Die Kulturabteilung (MA 7) der Stadt Wien
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial HDV
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Offizielle Websitehttp://www.lounge-der-film.com
 Trailer
 Trailer via offizielle Homepagehttp://www.lounge-der-film.com/site_trailer.html
 Kritiken
 Artikel, Berichte