Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © incognito stunts
  

Stuntmen - Der Film (2006)

Arbeitstitel World of Stunts
Sparte Kurzspielfilm
Regie Philipp Serba  
Ausführende Produktion Incognito Stunts
 
ProduktionslandDeutschland
GenreAction

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Jens Lange  Jan  [HR]  
  Stephan von Marso  Günther von Stein  [HR]  
  Tanja de Wendt  Toni  [NR]  
  Jascha Folger  Dennis  [NR]  
  Steffen Jung  Stefano  [NR]  
  Gianfranco Leandrin  Marko  [NR]  
  Murat Sen  Trakan  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Philipp Serba
  Highspeed Operator  Dr. Frank Gabler
  Standfotograf  Christoph Rau
  Regie Regisseur  Philipp Serba
  Stunts Stunt Koordinator  Dirk Quasten auch Stuntman (Autoüberschlag)

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Incognito Stunts

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Locations und Studios   Filmlocation Germany Locations für Autost...

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ein junges, ehrgeiziges Stuntteam trifft auf den profitgierigeren Produzenten Günther von Stein. Seine Vorstellungen von Stunts decken sich nicht mit den üblichen Arbeitsmethoden der Branche.
Aus finanziellen Gründen ist das junge Team aber dazu gezwungen, gefährliche Stuntsfür seinen neuen Actionfilm zu
übernehmen. Allerdings entstehen bald erste Konflikte um die Durchführung der gewagten Stunts, denn der tyrannische Produzent gibt aus Marketinggründen dem Risiko gegenüber der Sicherheit den Vorzug. Das aus fünf eigensinnigen Spezialisten bestehende Stuntteam verbindet nur die Leidenschaft zum Actiongeladenen Film. Dabei prallen die unterschiedlichen Charaktere häufig aufeinander. Meist entsteht dadurch ein Konflikt, der in gewagtem Kräftemessen endet. Aber bei allen Emotionen dürfen sie das Ziel, einen spektakulären Film zu produzieren nie aus den Augen verlieren.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 05.03.2007

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 13
  Drehort/e Frankurt/Main,Darmstadt, Main Kizig Kreis und Umgebung
  Lauflänge 30
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildpositivmaterial DVCPRO HD
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
   STUNTMEN der Film /Plakat
 Standfotos
   Autoüberschlag für Stuntmen
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Trailer
 STUNTMEN der Film Websitehttp://www.stuntmen-derfilm.de
 Kritiken
 Artikel, Berichte
 Autostunt, Autosprengunghttp://www.filmlocation-germany.de/client/world-of-stunts.ht...