Sommerschatten | © marcomehring

Sommerschatten

  • Fenster Liebe (Arbeitstitel)
Kurzspielfilm | 2002 | Drama | Deutschland

Hauptdaten

Projektdaten

Lauflänge55
BildnegativmaterialMiniDV

Szenen

  • SOMMERSCHATTEN - R: Marco Mehring - 2002

Kurzinhalt

Nach einem längeren Aufenthalt im Ausland kehrt Max (MM) in seine Heimatstadt zurück. Bald merkt er, wie er wieder in den alten Sumpf aus Eifersucht und Einsamkeit, Neid und enttäuschter Liebe hineingezogen wird. Vor allem Silke (IC), eine ehemalige Freundin die inzwischen mit Sebastian (OR) zusammen, zieht und zerrt an ihm. Max trifft Anne (CP), die mit ihrem Freund Thomas (CH) hauptsächlich deswegen zusammen ist, um nicht alleine allein zu sein. Nach und nach spitzen sich die Konflikte immer mehr zu, und die Katastrophe wird unausweichlich. Doch hat Max nur gespielt?
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Marco MehringMax [HR]
Isabel CaseSilke [NR]
Christoph HüllstrungThomas [NR]
Cornelia PeterAnne [NR]
Oliver RöschOlli [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
KameraKameramann/DoP Philipp Döring
RegieRegisseurMarco Mehring

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Junger Film Freiburg