Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Ziegler Filmproduktion
  

Tatort - Falsches Alibi (1994)

Arbeitstitel Tatort - Unter Druck
Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Bernd Böhlich
DrehbuchPeter Probst
Ausführende Produktion Ziegler Film GmbH & ...  
 
AuftragssenderMDR
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Regula Grauwiller  Anka  [HR]  
  Bernd Michael Lade  Hauptkommissar Kain  [HR]  
  Peter Sodann  Hauptkommissar Ehrlicher  [HR]  
  Pascal Freitag  Chris Kemper  [NR]  
  Robert Glatzeder  Steffen Kemper  [NR]  
  Eva Hassmann  Anett  [NR]  
  Monika Peitsch  Lore  [NR]  
  Thomas Rudnick  Tommi Ehrlicher   [NR]  
  Ingeborg Westphal  Tamara Kemper  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Peter Probst
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Christine Röhrig
  Kamera Kameramann  Gero Steffen
  Standfotografin  Conny Klein
  Licht Beleuchter  Jens Mackeldey
  Musik Komponist  Andy Goldner
  Producer Produzentin  Regina Ziegler
  Produktion Setaufnahmeleiterin  Isabell Brandenburg Tschechische Republik
  Regie Regisseur  Bernd Böhlich
  Continuity  Karin Jacobs

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Ziegler Film GmbH & Co. KG (vormals Regina Ziegler... 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Kommissar Ehrlicher möchte es nicht für möglich halten: In der idyllischen Stadt Freiberg ist ein Mord geschehen. Allerdings wird dies nicht die einzige böse Überraschung bleiben, mit der sich Ehrlicher bei der Arbeit an diesem neuen Fall konfrontiert sieht.

Dabei zeichnet sich sehr schnell ein möglicher Täterkreis ab, denn der Tote, Steffen Kemper, war bei der Polizei kein unbeschriebenes Blatt. Als Autoknacker hatte er einen gewissen unrühmlichen Ruf aufzuweisen. Kemper wurde erschossen. Seine Leiche entdeckte man auf einem Parkplatz. Wurde Kemper von einem Rivalen aus dem Weg geräumt, oder hat sich vielleicht ein Autobesitzer zur Wehr gesetzt? Als Ehrlicher bei seinen Ermittlungen darauf stößt, daß Kemper auch im Schutzgeldgeschäft aktiv war, führt ihn diese Spur in die Kneipe seines Sohnes.

Plötzlich gerät Ehrlicher unter Druck, denn zahlreiche Indizien sprechen dafür, daß auch Tommi, sein Sohn, der Mörder von Kemper sein könnte. Fieberhaft sucht Ehrlicher nach Beweisen, die seinen Sohn entlasten. In dieser Situation tut er etwas, was er niemals für möglich gehalten hätte, er deckt vor Kain nicht alle Karten auf. Sein Motiv ist klar. Ehrlicher befürchtet, daß ihm der Fall entzogen wird. Kain aber spürt, daß etwas faul ist, und so wird die Jagd nach dem Mörder zur Zerreißprobe einer Freundschaft.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe