fasdfsd
Dokumentarfilm | 2001

Projektdaten

SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)

    Kurzinhalt

    Wie kriegt "frau" den Wunsch nach Familie und Selbstverwirklichung unter einen Hut? Neelesha Barthel begleitet mit der Kamera zwei befreundete junge Frauen aus dem umtriebigen Berliner Club- und Kiezleben durch ihren chaotisch strukturierten Alltag. Mit den Männern gab es den Deal "wir machen alles fifty fifty". Doch Zoff ist vorprogrammiert ...
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDrehbuchautorin Neelesha Barthel
    DrehbuchCo-AutorinMichaela Klein
    KameraKameramann/DoPCarsten GeißlerZDF-Kleines Fernsehspiel
    ProducerProduzentPeter Kuhn
    ProduktionProduktionsleiterinPamela Schobeß
    RegieRegisseurin Neelesha Barthel
    TonFilmtonmeister Andreas RuftOriginalton. Doku
    Ton-PostproduktionMischtonmeisterChristian Wilmes
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
     Neelesha Barthel2001Bayrischer DokumentarfilmpreisDer junge Löwenominiert
     Neelesha Barthel2004JournalistinnenbundNachwuchspreisgewonnen