Kurzspielfilm | 2006 | Komödie | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehtage2
DrehorteHamburg

Projektdaten

Lauflänge10
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialHDV
TonformatStereo

    Kurzinhalt

    Manni, der frustrierte Angestellte in einer Pommesbude, hängt seinem alten Leben als Insektenforscher nach. Er bedient jeden Tag gleichsam lustlos seine Kunden: Darunter einen Manager, der gehetzt und mit abgestorbenen Geschmacksnerven Pommes frites oder andere Dinge in sich hineinschlingt. Inspiriert von dem Insektenmotiv auf dem T-Shirt einer Kundin, hat Manni plötzlich die Idee, sein altes und sein neues Leben zu vereinen, indem er neue „Gerichte“ kreiert. So sucht aus dem Fundus seiner Zeit als Insektenforscher nach neuen Zutaten fürs Essen und beobachtet, wie seine phantasievoll makabren Gerichte ankommen. Selbst der entrückte Manager fängt an, Sonderbares zu genießen.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Steven SonntagManni [HR]
    Aurel CrisafulliManager [NR]
    Nathalie WernsingAnna Fee [NR]
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDrehbuchautorinMara Busch
    KameraKameramann/DoPJan Studt
    KameraSteadicam OperatorMatthias Schmidt-Lehr
    KameraStandfotografSascha Moll
    LichtBeleuchterJan Boltze
    LichtBeleuchterEsteban G. Böhm
    Production Design / SzenenbildFood StylistinCorinna Kegel
    ProduktionProduktionsleiter Björn Falke
    RegieRegisseurinMara Busch
    RegieStoryboard ArtistEsteban G. Böhm

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Kamara Film, Mara Busch