Kinospielfilm | 1996

Projektdaten

Lauflänge108

Kurzinhalt

Sommer 1991: Der Geschäftsmann Alexander Hofschneider geht mit seiner Familie in Goldgräberstimmung nach Russland, um eine marode Porzellanfabrik zu übernehmen. Doch das Geschäft gestaltet sich schwieriger als erwartet. Immer wieder gerät Alexander mit seinem kaukasischen Übergangsdirektor in absurde Streitereien, während seine Frau sich verrenkt, um sich den örtlichen Sitten anzupassen. Derweil freundet sich Sohn Stefan mit dem verträumten Tengis, dem Sohn eines Geschäftspartners an und trifft in der Fremde seine erste große Liebe.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
El Gudscha BurduliGeorgi Gagaridse [HR]
Winfried GlatzederAlexander Hofschneider [HR]
 Verena PlanggerCornelia Hofschneider [NR]
 Waléra KanischtscheffLeonid

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Daniel Zuta Filmproduktion [de]