TV-Serie | 1979 | SFB [de] | Familie, Gesellschaft, Historisch, Krieg | Deutschland

Hauptdaten

Projektdaten

Lauflänge Episode25
Ausstrahlungunbekannt

Kurzinhalt

Die Geschichte eines typischen Berliner Cafés in den Jahren 1925 bis 1950. Im Berlin des Jahres 1925 leidet Cafébesitzerin Marie Wernicke unter den Folgen der Inflation. Ihr verstorbener Mann hat ihr das Café und eine Menge Schulden vermacht. Sie heiratet ihren Konditormeister Franz Lampe und zusammen bringen sie das Café wieder in Schwung. 1929 übernimmt Bruno Matschinski das Café. Zur Olympiade bekommt das Café neuen Schwung: Man bittet zum Tanz-Tee.
Quelle: kabel.eins Serienlexikon

Sendereihenfolge: 1. Veränderungen / 2. Ein neuer Chef / 3. Wolken / 4. Pleiten / 5. Verordnete Not / 6. Terror / 7. Die Wende / 8. Neue Ordnung / 9. Intermezzo / 10. Brot und Spiele / 11. Swingtime / 12. Blitzsieg / 13. Freiwillig / 14. Ostwind / 15. Ausgebombt / 16. Letztes Aufgebot / 17. Trümmer / 18. Schwarze Ware / 19. Schatten des Krieges / 20. Neubeginn
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Harald JuhnkeBruno Matschinski [HR]
 Marco KrögerHorst Elmau [HR]
Peer SchmidtFranz Lampe [HR]
 Denise Gorzelanny1. Freundin [NR]
 Manuel VaessenLeutnant [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
RegieRegisseurWolfgang Teichert

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Charmier Film