Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Morgenland (2001)

Fremdsprachiger TitelLe Pays du Levant
Sparte Kurzspielfilm
Regie Florian Iwersen  
DrehbuchFlorian Iwersen 
Ausführende Produktion Florian Iwersen Film...
VerleihVerleih der Filmemac...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreArthouse

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Tillbert Strahl  Uwe Catt  [HR]  
  Bert Böhlitz  Jupp  [NR]  
  Petra Hofmann  Ella  [NR]  
  Armin Schlagwein  Fock  [NR]  
  Heinz Trixner  Joachim Catt  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Florian Iwersen
  Kamera Kameramann  Christof Oefelein
  Producer Produzent  Florian Iwersen
  Koproduzent  Stefan Hering
  Koproduzent  Krischan Böger
  Regie Regisseur  Florian Iwersen
  1. Regieassistent  Paul J. Milbers
  Schnitt Editor  Marie-Odile Florow
  Editor  Florian Iwersen
  Ton Filmtonmeister  Daniel Schörger
  Filmtonassistent  Udo Steinhauser

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Florian Iwersen Filmproduktion
  HFF Hochschule für Fernsehen und Film München

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Verleih der Filmemacher

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Florian Iwersen 2001Drehbuchförderpreis der Theaterakademi...Drehbuchförderunggewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
„Es ist eine Täuschung und fühlt sich an wie Heimat.“ Uwe Johnson

1998. Es hat sich alles verändert, seitdem Uwe mit seinem Vater Joachim Catt vor elf Jahren Republikflucht aus der DDR beging. Nun kommen beide für einen Tag zurück. Der Vater, ein Schriftsteller, um eine Lesung in Berlin zu halten. Uwe, um für einen Tag in seine Heimatstadt zurück zu fahren und seiner Vergangenheit zu begegnen. Er will Ella wieder sehen, das Mädchen, dass er nach all den Jahren nicht vergessen kann.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Wismar / Oschersleben / Augsburg
  Lauflänge 48 min
  Förderungen FilmFernsehFonds Bayern
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen USA (1 : 1,85)
  Bildnegativmaterial 35mm
  Bildpositivmaterial 35mm
  Tonformat Mono
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 artehttp://www.arte.tv/de/film/kurzschluss/Sendung_20vom_20Freit...
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte