Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Der Untergang von Rungholt (2001)

Sparte Kinospielfilm
Regie diverse
DrehbuchVictoria Schwartz
Ausführende Produktion Victoria Schwartz un...
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Stephan Benson  Stephan  [HR]  
  Sylvia Schwarz  Silvia  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Victoria Schwartz
  Drehbuch-Stoffentwicklung  Rasmus Hirthe
  Kamera Kameramann  Marcus Kanter SM Wagenrennen
  Kamerafrau  Katja Fredriksen
  Kameramann  Rasmus Hirthe
  Producer Produzent  Rasmus Hirthe
  Regie Regisseurin  Victoria Schwartz
  Regisseur  Rasmus Hirthe
  Schnitt Editor  Victoria Schwartz
  Editor  Rasmus Hirthe
  Ton Filmtonmeisterin  Victoria Schwartz

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Victoria Schwartz und Rasmus Hirthe Produktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Sylvia (Sylvia Schwarz/Thalia-Theater, Hamburg) und Stephan (Stephan Benson/u.a. Tatort (ARD); Delta Team, Alle Engel sind gleich (Pro7); Campus), beide Schauspieler und seit einiger Zeit ein Paar, treffen sich mit ihrem gemeinsamen Freund, dem Filmstudenten Rasmus, auf seinem Boot zu einem dreitägigen Segeltörn.
Rasmus möchte zu dem im Wattenmeer versunkenen legendären Rungholt (eine bedeutende Stadt an der nordfriesischen Küste, die im Jahre 1362 bei einer Sturmflut unterging und als das Sodom und Gomorrha des Nordens bezeichnet wird) segeln und den Trip mit seiner Digitalkamera dokumentarisch festhalten.
Der erste Segeltag verläuft harmonisch. Nachmittags ankern die Drei mitten auf der Nordsee. Als es dunkel wird, machen sie es sich mit der ersten Flasche Rotwein gemütlich. Im Laufe des Abends beginnen Sylvia und Stephan sich zu provozieren, bis die Stimmung kippt.
Am nächsten Morgen ist die Laune auf dem Nullpunkt, trotzdem segeln die Drei weiter, da an diesem Tag Rungholt erreicht werden soll.
Der Trip endet in einer Katastrophe. http://www.deruntergangvonrungholt.de/

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 90 min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 http://www.rungholt-der-film.de
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte