Dokumentarfilm | 2006 | Österreich

Drehdaten

Drehbeginn21.09.2006
Drehende16.11.2006
DrehorteVenezuela

Projektdaten

SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialMiniDV
TonformatDolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)

    Kurzinhalt

    "Mata Tigre" („Tiger töten“) nennt man in Lateinamerika einen spontanen, improvisierten Konzertauftritt um damit Geld zu verdienen
    Der Film zeigt Jugendliche, deren Leben Musik hohen Stellenwert einnimmt. Den Tiger zu töten bedeutet sich nicht unterkriegen zu lassen. Unter verarmten Verhältnissen ein Musikinstrument zu erlernen ist eine ähnliche Herausforderung.

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Hannes Kreuzer Filmproduktion