die story - Deckname Artischocke. Die geheimen Menschenversuche des CIA

  • Code Name Artichoke: The CIA's Secret Experiments on Humans (Internationaler Titel)
Doku (Reihe) | 2002 | WDR [de] | Deutschland

    Kurzinhalt

    In den fünfziger Jahren führte die amerikanische CIA geheime Experimente zur Gehirnwäsche durch. Die Opfer wurden mit Drogen wie LSD vollgepumpt, unter Hypnose gesetzt und auch gefoltert. Ziel der grausamen Menschenversuche war es, den menschlichen Willen zu brechen und sowjetische Agenten gegen ihren Willen zur Preisgabe von Geheimnissen zu zwingen. Einige der Experimente verliefen tödlich. Deckname der Operation: Artischocke.