Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Polizeiruf 110 - Bis unter die Haut (2000)

Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Marc Hertel
Ausführende Produktion HR Hessischer Rundfu...
 
AuftragssenderHR
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Oliver Stokowski  Robert Grosche  [HR]  
  Dieter Montag  Schlosser  [HR]  
  Dennenesch Zoudé  Carol  [HR]  
  Ingrid Domann  Nachbarin  [NR]  
  Carine Huber  Museumsangestellte  [NR]  
   Horst-Günter Marx  Zeidler  [NR]  
  Daniel Ris  Autofahrer  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kostüm Kostümbildnerin  Henrike Luz
  Produktion Setaufnahmeleiter  Rüdiger Spieth
  Regie Regisseur  Marc Hertel
  1. Regieassistentin  Igna Gantscheva
  Schnitt Schnittpraktikantin  Inka Gradinger vertonung mitgearbeitet

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  HR Hessischer Rundfunk

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Im Offenbacher Ledermuseum wird die Leiche eines jungen Mannes gefunden. Bei dem Toten handelt es sich um Edgar Götz, vorbestraft wegen Diebstahl und ein guter Freund des Täschnermeisters Rickert, einem so genannten "Babscher".
Rickert, so findet das Ermittlerteam Schlosser, Grosche und Carol heraus, war der Letzte, der Götz lebend gesehen hat. Doch Rickert war zum Zeitpunkt der Tat angeblich bei Isadora, einer Domina, was diese Kommissar Schlosser auch bestätigt. Dennoch fragt sich Schlosser, in welchem Verhältnis die Drei zueinander standen und was Edgar Götz mit den Leuten des Sportstudios zu tun hatte, das von Rickert erwähnt wird.
Der Besitzer des Studios, Sattmann, und sein Mitarbeiter Korneck scheinen unserem Ermittlerteam jedenfalls ausgesprochen zwielichtig. Und zu allem Überfluss findet Schlosser wenig Unterstützung bei den Kollegen Grosche und Carol. Die sind offensichtlich mehr mit ihrer auf Eis gelegten Beziehung beschäftigt als es Schlosser lieb ist.
(Quelle: BR)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 04.02.2001 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe