Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © 3sat
  

Zwischen Stau und Havarie (2006)

Arbeitstitel Unterwegs in der Kadetrinne
Sparte Reportage
Regie Markus Giese
DrehbuchMarkus Giese
Ausführende Produktion BOHEMIAmedia GmbH & ...
 
Auftragssender3sat
ProduktionslandDeutschland
GenreWissenschaft

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename Synchronschauspieler / Sprecher
    Sprecher  [NR] Ernst Meincke 

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Markus Giese
  Kamera EB Kameramann  Ferenc Kelle
  EB Kameramann  Rainer Schmidt 2nd unit
  EB Assistentin Kamera/Ton  Janina Tesch
  EB Assistent Kamera/Ton  Max Kielhauser
  Producer Produzent  Markus Giese
  Produktion Produktionsleiter  Hansjörg Schumpp
  Regie Regisseur  Markus Giese
  Schnitt Editor  Tilo Hantke
  Schnittassistent  Simon Olliges
  TV-/Web-Content Redakteurin  Marit Christenfeldt

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  BOHEMIAmedia GmbH & CO. KG hitec (3sat)

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die Kadetrinne zwischen Zingst auf dem Darß und Dänemark gilt als der Hot Spot in der Ostsee. Über 63.000 Schiffe drängen sich jährlich durch die nur teilweise nur 1.000 Meter breite Fahrrinne. Damit zählt das maritime Nadelöhr mit einer Länge von 60 Kilometern zu den meistbefahrenen Wasserstrassen Europas - mit allen Gefahren.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Cuxhaven, Hamburg, Stralsund, Warnemünde
  Lauflänge 30
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial Digital Betacam
  Bildpositivmaterial Digital Betacam
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe