Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Erik S. Tesch
  

Eisgang / Workuta - Deutsche in Stalins Lagern (2005)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Erik S. Tesch
DrehbuchErik S. Tesch
Ausführende Produktion Faction! TV GmbH
 
Auftragssenderarte, MDR, NDR, WDR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Erik S. Tesch
  Kamera Kameramann  Jörg Adams
  Regie Regisseur  Erik S. Tesch
  Schnitt Editor  Christoph Hermann

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Faction! TV GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der Dokumentarfilm schildert die Ereignisse um den Aufstand der Zwangsarbeiter im sowjetischen Arbeitslager Workuta im Sommer 1953. Er begleitet einige Überlebende an den Ort des Schreckens und untersucht die Rolle des Zwangsarbeitslagers für die sowjetische Wirtschaft.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 42
  Drehort/e workuta, moskau
  Lauflänge 90/52min
  Förderungen Film- und Medienstiftung NRW
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial Digital Betacam
  Farbe/SW Farbe