© HR / Jacqueline Krause-Burberg
TV-Film | 2006-2007 | ARD [de] | Drama, Krimi | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehbeginn20.09.2006
Drehende28.10.2006
DrehorteHerborn und Umgebung

Kurzinhalt

In einem Westerwalddorf ist ein kleines Mädchen ermordet worden. Der Verdacht fällt prompt auf Theo, der vor zwanzig Jahren mit einer 13-Jährigen erwischt worden ist. Dabei hat Theo das Dorf damals verlassen. Als in seinem Auto eine Puppe des Mädchens gefunden wird, scheint der Fall klar. Nur Oskar glaubt an die Unschuld seines Bruders und ermittelt auf eigene Faust. Bald stellt er fest, dass es nicht nur in seiner Familie Abgründe gibt. (Quelle: Blickpunkt Film)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Joachim Król
Oskar [HR]
 Michael SchenkTheo [HR]
 Stephan BiekerKneipenchef [NR]
 Till FiritKallas [NR]
 Jens HarzerArno [NR]
 Jürgen RißmannDieter [NR]
 Anna SchudtBarbara [NR]
 Vilmar BieriFriedhofsgärtner [TR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting DirectorIngrid Böhm
DrehbuchDrehbuchautorMichael Schenk
KameraKameramann/DoPArmin Alker
Kamera1. KameraassistentinNadine LangSR3,HS letzten19DT
KameraStandfotografin Andrea EnderleinVertretung
KameraStandfotografPeter PorstSpringer
KameraStandfotografin Jacqueline Krause-Burberg
KostümKostümbildnerin Katharina Schnelting
KostümGarderobiere Caroline Andre
Production Design / SzenenbildSzenenbildner Károly Pákozdy

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 Hessischer Rundfunk

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Production Design / SzenenbildMaske Filmservice Thomas VogtMaskenmobil
ProduktionProduktionsservices Mike´s Bus Stop
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Joachim Król
2007Hessischer FernsehpreisBester Schauspielergewonnen

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Mittwoch, 05.09.2007