Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ZDF / Julia von Vietinghoff
  

Der Erlkönig (2006)

Sparte TV-Film
Regie Urs Egger  
DrehbuchStefan Dähnert
Ausführende Produktion Colonia Media Filmpr...
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Silke Bodenbender  Marlies Heidorn  [HR]  
  Dirk Borchardt  Til Fuchs  [HR]  
  Günter Barton  Richter  [NR]  
   Michael Brandner  Hombach  [NR]  
  Axel Buchholz  ADAC Techniker  [NR]  
  Norbert Ghafouri  Anwalt  [NR]  
  Karl Hemeyer  Anwalt v. Fuchs  [NR]  
  Ulrich Lenk  zimmermann  [NR]  
  Claudia Mehnert  kathrin tries  [NR]  
  Ruth Reinecke  Barbara Tries  [NR]  
  Edie Samland  Justizangestellte  [NR]  
  Benjamin Morik  Pfleger  [TR]  
  Yasmina Djaballah     

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Ingrid Buron
  Außenrequisiteur  Gregory Namberger
  Innenrequisiteurin  Claudia Kiefer
  Location Scout  Emilio Winschetti
  Baubühne  Sönke Scheel
  Besetzung Casting Director  Simone Bär
  Castingassistentin  Kirstin Plotz
  Komparsen/Kleindarstellercasting  Johanna Ragwitz
  Drehbuch Drehbuchautor  Stefan Dähnert
  Kamera Kameramann  Martin Kukula
  Steadicam Operator  Marcus Schlicht
  1. Kameraassistent  Florian Seemann
  Standfotografin  Julia von Vietinghoff
  Kamerabühne Kamerabühne  Claus Gerling
  Kamerabühnenassistent  Branco Schlicht
  Kostüm Kostümbildnerin  Anette Guther
  Kostümbildassistentin  Bettina Nesselrath
  Garderobiere  Sabine Kubat
  Licht Oberbeleuchter  Justus Hasenzahl Tavares
  Best Boy  Jörn Christian Novotny
  Beleuchter  Volker Langholz Zusatz
  Lichtassistent  Ulf Schädlich OB J. Hasenzahl
  Maske Maskenbildnerin  Kerstin Gaecklein
  Musik Komponist  Ina Siefert
  Komponist  Nellis du Biel
  Postproduction/VFX 3D Modeler  Harald Mauch
  Digital Colorist  Fabiana Cardalda
  Producer Produzent  Christian Granderath
  Assistant-/ Junior-Producer  Markéta Polednová
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producer)  Liane Retzlaff
  Produktionsleiterin  Stefanie Brauer
  Produktionskoordinatorin  Sigrid Müller Herstellungskoord.
  Postproduktionskoordinatorin  Laura Gintar Für Sound Department
  Erster Aufnahmeleiter  Gernot Sprenger
  Motivaufnahmeleiterin  Franziska Strutz-Zander
  Setaufnahmeleiterin  Bibbi Müller mein letzter film als set-Al
  Assistent der Set-AL  Alexander Volk
  Set Runner  Natalie Janssen
  Produktionsfahrer  Karsten See Produktionsfahrer
  Produktionsfahrer  Benjamin Weidner
  Regie Regisseur  Urs Egger
  1. Regieassistent  Scott Kirby 1. AD
  2. Regieassistent  Matthew Brown Scott Kirby
  Continuity  Jana Romahn
  Schnitt Editor  Andrea Mertens
  Schnittassistentin  Nicole Kortlüke teilweise Rohschnitt
  Stunts Stuntman  Piet Paes
  Ton Filmtonmeister  Sylvain Remy
  Filmtonmeister  Boris Wolfrum 2nd Unit
  Filmtonassistent  Tycho Schottelius
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Klaus Wassen-Floren
  TV/Web Content Redakteur  Pit Rampelt
  Weitere Crew Fachberater  Michael Höhne Ausbauten von Fahrzeugen

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Colonia Media Filmproduktion GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   EDAG Engineering+Design AG, De... Filmautos
  Locations und Studios   Location Networx
  Requisiten   Medical Movie Service  Med. Ausstattung
  Kamera Kamerabühne   Cine-Mobil GmbH 
  Licht Beleuchtung und Zubehör   Cine-Mobil GmbH 
  Produktion Produktionsservices   bloc inc filmservice GmbH 
  Produktionsservices   Busy Hands - Filmservice Setreinigung
  Produktionsservices   moviebus - Michael Meiser  Aufenthaltsbus
  Transport, Reisen und Unterkunft   CMS - Car Motion Service GmbH  AP: Stephan Eppinger
  Transport, Reisen und Unterkunft   Fuhrmann Courier 24 (vormals: ... 
  VFX / Postproduktion Bild (Animation)   D-Facto Motion GmbH  Visual FX
  Vor der Kamera Komparsen/Kleindarsteller   Agentur Filmgesichter | Johann...  Komparsencasting, Be...

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die junge Schauspielerin Katrin Tries stirbt frühmorgens bei einem rätselhaften Unfall auf einer menschleeren Autobahn. Ihr kleiner Sohn Sven überlebt wie durch ein Wunder schwer verletzt und kommt auf die Intensivstation. Die
junge Mutter hatte kurz zuvor eine hohe Lebensversicherung abgeschlossen. Es besteht der Verdacht auf Suizid. Das wäre ein Ausschlussgrund für etwaige Zahlungen an die Großmutter und das hinterbliebene Kind. Marlies Heidorn ist eine hochgeschätzte Versicherungsmathematikerin eines großen Rückversicherers. Kurz bevor sie in Mutterschutz geht, soll sie noch den Fall Tries für die Abteilung "Risikoleben" routinemäßig untersuchen. Doch gegen die Erwartungen ihrer Vorgesetzten versucht die hochschwangere Marlies herauszufinden, was wirklich an jenem Morgen auf der Autobahn geschah.
Sie recherchiert die Vergangenheit der lebenslustigen Schauspielerin, interviewt die Beamten der Autobahnpolizei und sucht akribisch nach Unfallzeugen. Nach schwierigen Recherchen findet sie schnell wider Erwarten einen
möglichen Unfallverursacher: Til Fuchs, Testfahrer bei einer großen Automobilfirma, der an diesem Morgen mit einem unbekannten Modell, einem sogenannten "Erlkönig", unterwegs war. Als der Unfall geklärt scheint, wird es
erst richtig kompliziert. Marlies gelingt es schließlich, gegen mächtige Interessengruppen den verwickelten Fall in einem Gerichtsprozess aufzuklären. Und ihr eigenes, durch ihr Engagement gefährdetes Glück bleibt nicht auf der
Strecke.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 19.11.2007 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 30.10.2006 bis 01.12.2006
  Drehort/e Berlin
  Lauflänge 90'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe