Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Hunger (2006)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Martin Faltermeier  
DrehbuchMartin Faltermeier 
Ausführende Produktion Fear4you Pictures, M...
VerleihFear4you Pictures, M...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama, Horror

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Michael Krapf  Tom  [HR]  
  Martina Schölzhorn  Anna  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Set Decorator (Ausstatter)  Gregor Olbrys
  Ausstattungsassistent  Rene Ornig
  Besetzung Casting Director  Julia Straßer
  Drehbuch Drehbuchautor  Martin Faltermeier
  Licht Beleuchter  Martin Hager
  Beleuchterin  Manuela Kaindl
  Regie Regisseur  Martin Faltermeier
  2. Regieassistentin  Beate Olbrys
  Persönliche Assistentin  Julia Straßer
  Weitere Crew Art Director (Werbeagentur)  Martin Hager

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Fear4you Pictures, Martin Faltermeier

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Fear4you Pictures, Martin Faltermeier

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Martina Schölzhorn 2007Fright Nights - HorrorfilmfestivalBeste Darstelleringewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Tom und Anna werden auf offener Straße von Fremden angegriffen. Auf der Flucht vor den Angreifern flüchten sie in ein unbewohntes Haus. In einer Abstellkammer sperren sie sich ein und hoffen darauf, dass die Gewaltäter bald verschwinden oder Hilfe kommt. Nachdem Tom ein altes Radio gefunden hat, erfahren sie, dass nicht nur sie von dem Überfall betroffen sind. Auch an anderen Orten werden Menschen ohne ersichtlichen Grund Opfer von Gewalt und Terror.

Abgeschottet von der Außenwelt, ohne Nahrung, Strom und Hilfe, beginnt ein harter Überlebenskampf. Das Radio ist die einzige Verbindung nach draußen. Ein letzter Strohhalm. Doch was sie im Radio hören, lässt ihre Hoffnung auf Hilfe nicht gerade größer werden. Immer mehr Menschen greifen grundlos andere Leute an. Und auch die Angreifer vor der Tür von Anna und Tom weichen nicht von der Stelle. Von Tag zu Tag werden Tom und Anna immer schwächer. Nur die Hoffnung noch gerettet zu werden, hält sie am Leben. Doch die Uhr tickt....

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe