Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Spy vs. Spy (2006)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Benjamin Kahlmeyer
Ausführende Produktion Filmakademie Baden-W...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreFilm-Noir

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Jonas Fürstenau  Agent A  [HR]  
  Lola Göller  Lola  [HR]  
  Jan Lachauer  Agent ~A  [NR]  
  Reinhold Ohngemach  Albrechts  [NR]  
   Georg Alfred Wittner  Agent Möllendorf  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Set Decorator (Ausstatterin)  Rebecca Mahnkopf
  Kamera Kameramann  Clemens Baumeister
  Licht Oberbeleuchter  Tobias Brekle
  Beleuchter  Jakob von Moers
  Beleuchter  Thomas Brekle
  Producer Producerin  Janine Wolf
  Produktion Erster Aufnahmeleiter  Jeremias Loock
  Regie Regisseur  Benjamin Kahlmeyer
  1. Regieassistentin  Lena Scheidgen
  Ton Filmtonmeister  Stefan Neuberger

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Filmakademie Baden-Württemberg

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  VFX / Postproduktion Filmbearbeitung/Transfer   PICTORION das Werk GmbH

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die Geschichte spielt in einer namenlosen Stadt in den frühen 70er Jahren. Die Atmosphäre ist verpestet, überall treiben marodierende Agenten und deren Seilschaften ihr Unwesen. In das allgemeine Klima politischer Korruption und nebulöser wirtschaftlicher Verstrickung platzt unversehens das Gerücht von der Wiederentdeckung einer lang vernichtet geglaubten Fotographie. Diese Fotographie birgt zweifelsohne genug Sprengkraft, die dunklen Machenschaften des Establishments aufzudecken und das fragile Gleichgewicht des Status quo empfindlich zu stören. Um zu verhindern, dass der Abzug in die falschen Hände gerät, senden die Mächtigen ihre Privatarmeen: Die Agenten.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 6
  Drehort/e Ludwigsburg
  Lauflänge 8
  Gesamtbudget 500
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial 16mm
  Farbe/SW s/w