Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Herbsterwachen (2006)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Mirco Vogelsang
DrehbuchMirco Vogelsang
Ausführende Produktion Cineworx Filmprodukt...
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Gilles Tschudi  Thomas Hoffmann  [HR]  
  Sylvia Luise Denk  Concierge  [NR]  
  Sibille Helfenberger  Frau am Schalter  [NR]  
  Tino Andrea Honegger  Tiziano  [NR]  
  Bodo Krummwiede  Arzt  [NR]  
  Jodoc Seidel  Kellner  [NR]  
  Raphaël Tschudi  Thomas Hoffmann (18)  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Kuno Amstutz
  Art Director  Martina Nievergelt
  Drehbuch Drehbuchautor  Mirco Vogelsang
  Kamera Kameramann  Till Brinkmann
  Steadicam Operator  Urs Schmid
  1. Kameraassistentin  Carlotta Holy-Steinemann
  Kostüm Kostümbildnerin  Erna Büchel
  Licht Beleuchter  André Fürst
  Beleuchterin  Simone Buchmann
  Musik Komponist  Georgij Modestov
  Producer Produzent  Pascal Trächslin
  Produktion Produktionsleiter  Filippo Bonacci Produktionsleiter & Produzent
  Produktionsassistentin  Sara Bühring
  Regie Regisseur  Mirco Vogelsang
  Continuity  Meret Früh
  Schnitt Editor  Beat Lenherr
  Ton Filmtonmeister  Matteo de Pellegrini

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Cineworx Filmproduktion GmbH [ch]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Thomas Hoffmann zehrt von dem einen glücklichen Moment seines Lebens, als er jung war und mit Tiziano verliebt durch toskanische Herbstwiesen rannte. Todkrank fasst er den Entschluss, noch einmal an diesen Ort des Glaubens und der Liebe zu kehren. Doch diese Reise, die ihn an die Endstation seines Lebens führen soll, verläuft anders als geplant: Auf einem verlassenen Bahnsteig im Nirgendwo erwartet ihn ein Junge, der Tiziano zum Verwechseln ähnlich sieht und Hoffmann auf eine Reise mitnimmt, von dessen Ziel er nur Träumen vermochte.
Quelle: cineworx

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 14
  Förderungen Zürcher Filmstiftung
Bundesamt für Kultur
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe