Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Rumpelstilzchen (2006)

Sparte TV-Film
Regie Andi Niessner  
DrehbuchThomas Teubner
Ausführende Produktion Pro Vobis - Gesellsc...
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland
GenreMärchen

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Sebastian Fischer [1]   König  [HR]  
  Marie-Christine Friedrich  Marie  [HR]  
  Anna Böger  [NR]  
  Bettina Hauenschild  Gräfin  [NR]  
  Friederike Pasch  Gräfin Klumstein  [NR]  
  Katharina Thalbach  Rumpelstilzchen  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Maximilian Lange
  Innenrequisiteurin  Nina Steinbach
  Propbuilder  Veronika Zunner Fadhli und Kunstmaler
  Drehbuch Drehbuchautor  Thomas Teubner
  Kamera Kameramann  Philipp Kirsamer
  1. Kameraassistent  Niv Abootalebi
  2. Kameraassistent  Martin Schlecht
  Kamerabühne Kamerabühne  Tobias Bergunde
  Licht Beleuchter  Wolfgang Plattner
  Lichtassistent  Richard Rath
  Maske Chefmaskenbildnerin  Elke Lebender
  Zusatzmaskenbildnerin  Kerstin Stattmann
  Musik Komponist  Christoph Zirngibl
  Postproduction/VFX VFX Supervisor  Olaf Skrzipczyk
  VFX Production Coordinator  Juliane Schaloske
  Producer Produzent  Jürgen Haase
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Wolfgang Plehn
  Assistentin der Herstellungsleitung  Cornelia Schacht
  Produktionsleiterin  Jutta Paarmann
  Produktionsleiterin  Maja Wieser Benedetti
  Erster Aufnahmeleiter  Alexander Koschier
  Setaufnahmeleiter  Andreas Kispert
  Regie Regisseur  Andi Niessner
  1. Regieassistentin  Michaela Hiefler
  Continuity  Anke Reichert
  Schnitt Editor  Andreas Herzog
  Schnittassistent  Tobias Forth
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Christian Bischoff
  Sounddesigner  Jörg Elsner + Dialog Editor
  Synchrontonmeister  Daniel Zimmermann
  TV-/Web-Content Redakteurin  Heike Lagé

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Moviepool GmbH
  Pro Vobis - Gesellschaft für Film und Fernsehen

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  VFX / Postproduktion Bild (VFX)   Exozet Potsdam GmbH Visuelle Effekte

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der junge König Michael (Sebastian Fischer) sucht eine Frau zum Heiraten. Auf seiner Reise lernt er auch die schöne Müllerstochter Marie (Marie-Christine Friedrich) kennen. Er verliebt sich in Marie und will sie zur Frau nehmen. Doch sein geldgieriger Erster Minister (Erich Schleyer) entführt die Müllerstochter und hält sie in einem Turm gefangen, noch bevor der König ihr seine Liebe gestehen kann. Marie soll für den hinterhältigen Entführer Stroh zu Gold spinnen, wie ihr großsprecherischer Vater behauptet hatte. Katharina Thalbach spielt das seltsame Männchen, das Marie in ihrem Kerker besucht und das Wunder vollbringt. Als Lohn für seine Arbeit verlangt Rumpelstilzchen das erste Kind des schönen Mädchens. Der König kann Marie befreien und macht sie zu seiner Frau. Ein Jahr später wird die festliche Taufe eines Kindes gefeiert. Im tiefen Wald tanzt Rumpelstilzchen (Katharina Thalbach) um sein Feuer. Am Abend wird er das Kindlein holen. Marie ist verzweifelt, als das Männlein das Kind von ihr fordert. Sie weigert sich und bekommt eine Frist: sie hat drei Tage Zeit, den Namen des geheimnisvollen Männleins herauszufinden. Gemeinsam mit dem König, ihrem Vater und ihren Freunden macht sich Marie an die Lösung der Aufgabe. Doch niemand kennt den Namen des unheimlichen Zwerges und die Uhr läuft ab...

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 24.12.2007 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 25.09.2006 bis 21.10.2006
  Drehort/e Salzburg
  Lauflänge Ca. 85 Min
  Förderungen FilmFernsehFonds Bayern: 150.000 €
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe