Dokuserie | 2006 | DMAX [de] | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehbeginn01.06.2006
Drehende30.12.2006

    Kurzinhalt

    Drei 44-minütige Reportagen über die Ludolfs: Vier Brüder aus dem Westerwald leben vom Schrott. Zusammen mit den mittlerweile verstorbenen Eltern haben Peter, Uwe, Manni und Günther in über 30 Jahren mehr als eine Million Autoteile zusammengetragen. Im Westerwald ist der Familienbetrieb heute eine feste Institution mit Kultstatus. Nur schmale Pfade laufen durch die zu riesigen Haufen aufgetürmten Schrottberge, gerade breit genug für den Chef-Lageristen Peter Ludolf.
    K1-die Reportage / Kabel 1
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchCo-Autor Timo Kaminski
    ProduktionProduktionsleiterStefan Tschoner
    RegieRegisseurJoachim Schroeder
    RegieRegiepraktikantinIrene Pölt
    SchnittEditor Timo Kaminski
    Weitere CrewDVD AuthorRavel RowghaniEncoding & Tonbearbeitung

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Preview Production GbR [de]