Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Liebling, wir haben geerbt! (2006)

Arbeitstitel Ich lass mich scheiden
Sparte TV-Film
Regie Matthias Tiefenbacher  
DrehbuchGabriele Kob
Ausführende Produktion Bremedia Produktion ...  
 
AuftragssenderARD, Degeto, RB Radio Bremen
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Florian Martens  Martin  [HR]  
  Sabine Postel  Hannah  [HR]  
  Nora Binder  Lola  [NR]  
  Johanna Christine Gehlen  Isabel  [NR]  
  Walter Giller  Franz  [NR]  
  Christoph Glaubacker  Sönke  [NR]  
  Frederick Lau  Paul  [NR]  
  Stefanie Stappenbeck  Geliebte  [NR]  
  Nadja Tiller  Tante Käthe  [NR]  
  Christine Wilhelmi  Senatorin  [NR]  
  Andreas Windhuis  Albert Taasimi  [NR]  
  Sabine Urban  Assistentin von Taasini  [TR]  
  Thomas Ziesch  Schulfreund  [TR]  
  Alexandra Grant  Partygast   
  Irmgard Jedamzik  Frau Schneider   
  Harald Weiler  Bürgermeister   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Heike Lauer-Schnurr
  Art Department Koordinator  Frank Berszuck Bremer Bühnenhaus GmbH
  Besetzung Castingassistentin  Sue Petzold
  Drehbuch Drehbuchautorin  Gabriele Kob
  Kamera Kameramann  Pascal Mundt
  Steadicam Operator  Thomas Frischhut
  1. Kameraassistent  Johnny Feurer
  2. Kameraassistent  Won-Suk Park
  Kamerabühne Kamerabühne  Marcus Grau
  Camera Car Driver  Matthias Gelhausen
  Kostüm Kostümbildnerin  Ingalill Knorr
  Garderobiere  Erika Haertel
  Licht Oberbeleuchter  Wolfgang 'Pummel' Kluge
  Beleuchter  Florian Birch
  Beleuchter  Felix Plüddemann
  Lichtassistent  Dirk Rullkötter
  Maske Maskenbildnerin  Annette Oehlkers Maskenbildnerin
  Postproduction/VFX Computer Graphics 2D Artist  Uwe Zerrweck smoke*
  Digital Colorist  Vera Mewing final grading
  Produktion Produktionsleiterin  Kirsten Lukaczik
  Produktionsassistentin  Ines Frommholz
  Erste Aufnahmeleiterin  Katrin Schäfer [2] 
  Erster Aufnahmeleiter  Frank Berszuck 1. Aufnahmeleitung
  Setaufnahmeleiter  Jürgen Sitzer
  Setaufnahmeleiter  René Kibrité Bremen - Vertretung für 12 Drehtage
  Assistentin der Set-AL  Manuela Rusch
  Produktionsfahrer  Torsten Moeck
  Produktionspraktikantin  Lynda Bartnik Praktikantin der 1. AL
  Regie Regisseur  Matthias Tiefenbacher
  1. Regieassistentin  Anke Köster
  Ton Filmtonmeister  Frank Buermann
  Filmtonassistentin  Bianca Ihnken
  TV/Web Content Redakteur  Stefan Kruppa
  Redakteurin  Annette Strelow

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bremedia Produktion GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   Bremer Bühnenhaus
  Fahr- und Flugzeuge   CMS - Car Motion Service GmbH  AP: Andreas Eppinger
  Locations und Studios   Bremer Bühnenhaus
  Maske   Bremer Bühnenhaus
  Requisiten   Bremer Bühnenhaus
  Kamera Kamerabühne   Bremer Bühnenhaus
  Kamerabühne   CamCruiser Hamburg  Kamerafahrzeuge / Ka...
  Filmmaterial   Kodak GmbH Entertainment Imagi...

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ich lass mich scheiden“ – mit diesem Satz wirft Hannah Held (Sabine Postel), geborene Liebetanz, alles über Bord, was ihr bisher lieb und teuer war – ihr Familienleben. Der Grund: Durch Zufall hat sie entdeckt, dass ihr Ehemann Martin (Florian Martens) sie mit einer Jüngeren (Stephanie Stappenbeck) betrügt. Und das ausgerechnet an dem Tag, an dem Großtante Käthe (Nadja Tiller) ihr die Familienvilla und die Leitung der Liebetanz-Stiftung übergeben will. Dabei weiß Hannah ganz genau, dass die gestrenge Tante einer Geschiedenen das geliebte Familienerbe niemals anvertrauen würde. Um also den Schein zu wahren und die Tradition der Liebetanz-Familie fortzuführen, zieht Hannah – bewehrt mit einem Vertrag, der die Trennung von Tisch und Bett festschreibt – mit ihrem Ex in spe Martin in die Familienvilla ein. Die Scheidungskandidaten, die Geliebte, die Kinder, die Erbtante, selbst die Anwälte sind in die Charade verstrickt. Kein Wunder, dass bald keiner mehr weiß, wo die Lüge anfängt oder die Wahrheit aufhört. Bis die Bombe platzt!
Quelle: ARD Presse

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 08.06.2007 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 23
  Drehzeit 26.09.2006 bis 29.10.2006
  Drehort/e Bremen, Leuchtenburg
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Bildnegativmaterial Super 16
  Farbe/SW Farbe